einen korb kommen / sondern in einem izlichen korb ein weise / vnnv legge sie denn wieder beyeinander / wenn sie sich wieder gedröget / das Venn ein jglicher seinen rechten Herren suchen kan / Fellee es aber auss den abene / das sie vor der nacht halben nicht auseffiezen / vnd zu rechte nicht finden können / so setze sie alle beide beyeinander in den zäun / vnd laß sie also stehen / so finden sie sich den an - dem tag wol zu rechte / wenn du aber ge - wiß weist / das in einem jeglichen Korbe ein Weise ist / so laß der Bienen gleich viel in die körbe lauffen .
DasxxviI . Cap .
Tem / wenn du einen schwärm ladest / vnd du wollest das sie gern > sitzen sollen / so kehr die körbe zu - vor mit einer bürste / vnnd besprenge sie mit honigVasser gemenget / oder reibe sie mit Eichen oder Hasseln laube / das sie wol riechen . Will er aber
nicht sitzen / als bißweilen kompl / das
ein

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.