Full text: Warhafftiger Bericht/ wie die Jmmen/ oder Bienen/ jhre Regierung haben/ vnd jhre Art vnnd gebrauch ist/ vnd wie man sie auff die Luenenbuerger weise warten/ vnd jhrer geniessen soll.

Das XXIII . ffap . 
du aber den Immen ^ in ven Schüsseln vnter die kör - be setzen wilt / vnnd der Bienen im korbe viel feint / vnnd das werter warm ist / vnnd du den korb auffhebcst / so lauffen die dienen harauß / vnnd sitzen dicke auff oer Velen / so mustu jhnen ge^ wiß halten / das er dir nicht nieder felt / vnnd der Bienen etliche kodt drücket / wenn sie das riechen so werden ste schel - dig vnnd zörnig / stechen / vnnd werden auch da durch ftuchtsam / das sie so gerne nicht auß wanvern / alss sie sonsten thun . Diesem vorzukommen / so nim zwey siöcke / vngeferlich einer guten spande lanck / vnno stecke sie in denn korb / vor das Siclloch / vngeferlich dcry finaer breidt vnter das loch / neben einander / das die schüsseldurauffstehen kan / vnnd fetze die schüssel darauff das zielloch hart an den korb / vnnd laß sie die nacht vber nur dafür stehen / wo sie es so Seitlich 
nicht
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.