iß / das die Immen fchwermen / das ki
man einen schwärm nehme vnnd lade t
jne auff das weysslose jmme / jedoch muß se
man die dronschelben mit den vngleichen sp
drondöppen , zuuom herauß reiben / so H sie sich aber mit einander so baivt nicht
vertragen können / so mache Rauch T
darunter / vnnd besprenge sie mit Honig - $u
wasser / ist aber nicht viel Honig im be
weisslosen Imme / so lade den schwärm wi
in einen korb besonder / vnnd setze ihn in ify
vie siedte des weisslosen Immeo / vnnd d ; wirffdas weisslosegantz hinweg / so ffie -
gen die dienen auff ven schwärm nach hö der alten siebte / alsödann sahen sie mit -
einander an / vnnd bleiben vie dienen de
also vnuerloren . he
Das XVII . Kap .
gel
Noch ein Anders .
O du der weisen in der schwärm
? cit bekommen kanst / so ^ mache einen weijsklagen / alß
eine 10

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.