I
erhabensten Ausdrücken schildert , und seine Brüder einladet , ein geistiges , göttliches Wesen zu ver - ehren . Die Iatrebiten wurden überredet , pre - digten nach ihrer Zuruclkunft ihren Mitbürgern die neue Lehre , und wurden seine eifrigsten An - Hänger . Die Zünfte der Ausiten und Chazragiten theilten Iatreb in Faclionen . Mohammeds An - Hänger waren von der letzten , die mit den jüdischen Stammen der Horeidilen und Nadiriten in Der - binduug stand . Ohngeachtet dieser Spaltungen hatte die Unterredung mit den sechs Männern glückliche Folgen , und Mohammed ward eingeladen die Stadt zu besuchen . Er kam : unterdrückte den herschenden Parthey - Geist , milderte die harte stokratische Verfaßung , und verpflichtete seine An - Hänger für ihren neuen Glauben . Unter den vor - züglichen Einrichtungen gehört auch die Derbru - dcrung die Mohammed stiftete * ) . Ein jeder
Mu .
* ) Dickt Vereinigung findet noch unter den Türken statt . Der im ) ahr >79» verstorbene Dcy zu Algier , Hassan , Bastbia von ? Rok meißer )

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.