ThomS . Und namentlich unser Geld . Du lieber Gott ja ! Wenn ich mal Gehalt haben will , ist leider nie waS da . Und Pumpen is nich , wir haben schon reichlich
( Pantomine des Pumpen» ) .
Grün stein . Pumpen ist ein plebejischer Ausdruck , man sagt Credit . Ueberhaupt Herr Thoms , Sie können sich noch immer nicht recht an einen noblen Geschäftsgang gewöhnen . Sie haben noch viel zu bürgerliche Ansichten .
ThomS . Och wenn's weiter nichts ist , das wird sich mit der Zeit verlieren .
Grün st ein . Feines Benehmen und nobles Austreten erwecken Vertrauen . Man muß imponiren , man muß den Leuten fcft gegenübertreten . Man muß thun , als könnte man über Millionen verfügen .
Thoms . Auch wenn man keinen Schilling in der Tasche hat ?
Grünstein . Dann erst recht . Glauben Sie mir , es stehen Mittag« auf der Börse viele Leute , die ein Gesicht machen , als hätten Sie eben etliche Tausende auf der Bank abschreiben lassen , und wenn man genau nachsieht —
Thoms . Nun dann ?
Grünstein . Dann haben Sie eben die letzten vier Schillinge bei Zingg verfrühstückt .
Thoms . Sie wissen ja merkwürdig genau Bescheid .
Grünstein . O ja ich kenne das .
ThomS . Erlauben Sie mir eine Frage , Herr Grünstein , wann kann ich wohl auf ein wenig Gehalt rechnen ? Mit etwas a conto bin ich zusrieden .
Grünstein . Herr Thoms , Sie wissen ich bin selbst knapp . Es ist lange kein Geld eingegangen , die Leute
wollen immer holen unt Hoffnung , die nicht zu mein Plan , dann sind n Thoms . Dann g Grünstein . Sie ! Thoms . Die Grü Grünstein . Ja fi sie könnte aber wenn sie denn Geld genug hat si Thoms . So ! Grünstein . Ginn von meinem Vater erbti Thoms . Leider s Grün stein . Zwei Geld gewonnen . Sie be ist sie geizig .
ThomS . 'Ne schö Grün stein . Tugc ThomS . Nun ja . Geld giebt , dann hat fr Grünstein . Das sie mir ihr Vermögen a Thoms . Und un nicht mehr zn quälen .
Grünstein . Die < mein Plan , bekommen Ich bezahle die dringen kommen wir durch . Thoms . Und we Grün stein . Pah !

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.