- 49 -
Korb ins ie bedient
> nüdliche
chts an . : rft vor de ivll geben , nich muß , >e Prätur , 'n MuuS» ät Unser«
aus ein Seidel
sich wohl'
Beer , entfernen , die Tante il gehalten
, eit .
Herr Gäd>
Grünstein . Danke , danke ? — Liebe Emilie , hast Du nicht auch ein Glas Bier für mich ?
Emilie . Für dich ? Ach nein , daran habe ich garnicht gedacht !
Grünstein . Mich so zu vergessen .
Emilie . Ach , liebes Männchen , den Fehler kann ich ja wieder gut machen . Ich werde auch für Dich holen . Einen Augenblick Geduld , und ich bin wieder da . Grünstein clet»«z Ich komme bestimmt .
Emilie ( wo . Tu sollst nicht lange schmachten , liebes Männchen ! < * m
Scenc 4 .
Grünstein . Gütchens .
Gätchens . Schönes Beer , wöllt Se nich en Sluck as ?
Grünstein . Danke sehr ! Meine Frau wird gleich wieder kommen , und mir auch etwas bringen . Sagen Sie mal , Herr Gätchens , ich habe eine Bitte , dürfte ich wohl ein Paar Hausschuhe anziehen ?
Gätchens . Ja — datt is nich gegen de Jnstruct - schon . Nee — Morgenschoh staht Jhn'n free . Se köhnt so veel antrecken wie Se wöhlt . Davon steiht nix in de In - structschon .
Grüustein . Ich bin Ihnen sehr verbunden , Ihnen und der Jnstrnctschon .
Gätchens . Oh , bitte , bitte !
Sccne 5 .
Gätchens ( allein ) . Nette Lüüd , sehr nette Lüüd ; höflich un good . So sünd se nich all gegen uns . Du lieber Gott ,
4

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.