Full text: Der lustige Tag, oder Figaro's Hochzeit

Figaro'6 Hochzeit 
S i 9 « > ° - 
Sic brauchen nicht weiter zu gehen , meine Herren . Hier unter diesen Castanien»Bänmen »vollen wir meine tuhendj'nme Braut und den gnädigen Herrn , der sie sich zugedacht hat , bewillkommen . 
" J tu & . » . < - rim 
vasyl , ficf» criilncrnd , was vorqcfallcn . 
Ha ! izt weiß ich schon was es ist ; wenn ich ihnen rächen soll , so laßen sie uns davon gehen ; es ist wegen eincr geheimen Zusammenkunft : kommen sie , ich will ihnen hier in der Nähe alles erzählen . 
Gänsekopf , zu Figaro . 
Wi - ir werden zurükkommen . 
Figaro . 
Wenn sie mich rufen hören , so kommen sie geschwind herbei , und wenn ich ihnen dann nicht schöne Dinge zeige , so sagen sie , daß Figaro e»n Schelm lü . 
v a r r h o l o . 
, Erinnere dich , daß ein vernünftiger Mann sich mit großen Leuten nichts zu thun macht . 
Figaro . 
Ich weiß schon . 
V a r t h o l o . 
Vermöge ihres Standes haben sie immer drei Matador in der Vorhand . > 
Figaro . 
Ohne die Kunstgriffe ; die niuß man auch rechnen ; Erinnern sie sich aber anch , daß über einen Mann , den nian für feige hall , sich alle Spitzbuben Gewalt anmaßen .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.