Full text: Der lustige Tag, oder Figaro's Hochzeit

176 Higaro'6 Hochzeit . 
. Hü' : 4 - • . ' . ' v . > . . ^ • " 
Fünfter Aufzug . 
. . . : 1 . 1 1 V . ! 
Das Tbeatcr stellt einen geräumigen Platz unter Castanien - Bäumen im Park vor , nebst zwei Pavillons , davon det eine zur Rechten und der andre zur Linken ist . Im Grunde erweitert sich der Play und ist mit Bildsäulen u . s . f . geschmükt . Vorne ist eine Rasenbank . Das Theater ist nicht erleuchtet . 
mw . > . " . ■ i . . . - 
» _ M ■> M» , f . " ' 1 f ^ I 
lt' 'I i ■ . II . , k : , « 
Erster Auftritt . 
a n tt c b e rt allein , bält eine Orange und zwei Zuckerbrodt« in einer Hand» und in der andern eine papiern« , . brennende Lanterne . - 
«x^m Pavillon zur Linken , hat er gesagt ; das ist hier — wenn er nun aber nicht käme ; meine kleine Rolle — Die garstigen Ossicianteu ! fit wollten mir nicht einmal eint Orange und jiwi Zuckerbrodte geben ! für wen , Mamsell ? — Je nun , mein Herr , eS ist für jemanden« O wir wiAen schon — Meinethalben ! wenn gleich der gnädige Herr ihn nicht mehr vor Augen sehen will , soll « deshalb verhungern ? — DaS alles hat mir doch einen dcrbcn Kuß auf die Backe gekoster ! — wer weiß ? dielleicht giebl er mir ihn wieder ! ( f , c steht Figars , der fii genau betrachtet ; und ruft ) Ha ! — ( ste eilt davon un\f seht in den Pavillon zu ihrer Linien . ) 
Zweiter
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.