Full text: Der lustige Tag, oder Figaro's Hochzeit

18 
Vorrede . 
tu iverden . Man hat nach der Zeit gesehen , ob cs ihr Schade gewejcniei oder nicht . ! - @4 sci mm daß die Schmiß rigkeit dies Stük geböriK , aufzuführen ihre Macheiferung ermunterte , oder Haß sie , gleichwie das Publikum , empsan» den , daß , um temselbcn durch Lustsvjele . - zu gefallen» , sie neue Kräfte i anwenden müsten ; gnug^alle schienen zu wetteifern , dies fo schwere Stük , fovollkommen als möglich , vorzustellen ; ist es andem ( wie , nan - ! sagt ) daß . sH . Heines - Verfassers unwürdig ist , so ist nicht weniger wahr , daö alle Schauspieler , bei dessen Vorstellung , ihren Ruhm _ entweder gegründet , vermehrt oder bestätiget haben , ch , . kl . : ? t * li» . in ^ . " '2 mwiyl» m 
: > Auf das übertriebene Lob , das sie . davon machten^ wünschte man in . allen Gesellschaften es nälxr kennen zu lernen , und seit der Zeit muste ich mich allerhand Ver« drieslichteiten anssezen oder dem allgemeinen Gesuche «achgebm - Nun fiengen die ansehnlichen Feinde des AutvrS an , bei Hofe auszuschreien , daß er , in diesem Schauspiele , dos übrigens ein Gelvebe von albernen Possen wäre , die Religion , die . Regierung , alle Stände und die guten Sitten angreife , und daß er in demselben die Tugend unterdrükt und das Laster siegreich vorstellte , wie co denn billig ist , sezte man hinzu . Wenn diese ehrbare Herren , die das fo oft wiederholt haben , mir die Ehre erweisen diese Vor . rede zu lesen , so werden sie wenigstes finden , daß ich redlich angeführt habe , und die bürgerliche Ausrichtigkeit die ich in meinen Anführungen äussere , wird die adeliche Falschheit der ihrigen in gehöriges Licht sezen . . . 
Im Barbier von Gevilten hatte ich nur bloß den Staat erschüttert ; in diesem neuen , weit schändlicher» und
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.