286
llagenscn«
Tverido Prrcdikcner foranlcdigcdo veil den 300aarigo Augsburgske Trocs - bekjcndelsea Jubelfest den 27 . Juui 1830 . Hadersler 1830 . 8 . Rcc . Schleswig - llolst . Lauenb . Prov - Bcrr . 19 ( 1830 ) S . 231 - 232 .
Die schon im L & Sehr . S . 804 angeführte Schrift : Indvielses - Prtcdikenen ved den Evangelisk Psalmebogs Indfœrclse i Skodborg Kirke den 12 . April 1829 . 8 . , ist rcc . Prov . - Berr . 1832 S . 741 .
Casual - Pra : dikcner . Scendcrborg 1331 . 8 .
Ansichten u . Bemerkungen rücksichtlich der Nothlüge widerlegt von J . Hagen , P . in Nftbcl . Sondcrharg 1833 . 8 . SS . 80 .
Beförderte zum Druck : Bemerkungen von Herrn P . Bonnichscn über die Hngen - scho Abhandlung von der Nothlüge . Sonderburg 1834 . 8 . SS . 14 . Er setzte diese u . die vorhergehende Srhrift ins Dänische und beide machen einen Theil aus von : Hr . Past . Bonnichsens i Dyppel paa Sundevitt Bemrerkningcr , an - gaaende Nœdlœgnen gjcndrcvnc og ved en fric Ovcrsa'ttclso fordanskedo af J . Hagen , Pra - st i Nybel . Apcnradc 1834 , trvkt líos A . Ratjc . 8 . SS . 109 . — Vergi , über diese Streitsache N . Prov . - Berr . 1834 S . 335—345 . Ree . v . Fr . Köster das . S . 331—335 .
Sammlung einiger Rcligionsvorträgo . Sonderburg , Carl Wiswe , 1840 . 8 . X u . SS . 129 ( Der verwittweten Herzogin v . Augustenb . Louise Auguste gewidmet . Dio Vortrüge sind theils in dänischer , thcils in deutscher Sprache gehalten ) .
665 ) Hageiiseii , Major , Landkriegscommissär , demittirt , 1835 zu Revskroog bei Apcnradc lebend . — Steht nielli im Erslcw .
In Falcks Archiv 4 , 1845 , S . 79—99 ( Gutachten , betreffend die eventuelle Einführung wirklich allgemeiner Wehrpflicht ) .
665a ) Hagrer , Soph US Otto Theodor , geb . in Glück - sladt , studirte Medichi , wurde 1853 dr . med . <5 : chir . in Kiel , jetzt . Arzt in Crcinpe .
' De pulmonum tubercolosi acuta . Kiliae 1853 . 8 .
666 ) Hagge , Heinrich , geb . den 28 . November 1815 in Stein in der l'robstei , wo sein Vater Holfllagge , nachher Organist in Kirch - Nüchel , zur Zeit seiner Geburt Lehrer war ; seine Mutter Silke geb . Mulis ; besuchte das Gymnasium in Eutin von Ostern 1830 bis Johannis 1836 ; war von September 1836 bis Mai 1838 llülfslehrer im Institut des deutschen Grammatikers Karl Becker in Oflenbach ; im Sommer 1838 auf der Universität Tübingen , von Michaelis 1838 bis 1842 in Kiel , Philologie studirend ; machte im Mai 1844 daselbst das Schulamts - Examen ; vom 1 . October 1844 an Collaborator in Glückstadt , vom 1 . October 1848 Conrector in Rendsburg u . zugleich Rectoratsvcrwcser bis zum 30 . Sept . 1854 ; vom 1 . October 1854 Conrector in Meldorf , vom 1 . October 1860 Conrector in Kiel u . daselb'st von Ostern bis Michaelis 1865 und von Neujahr bis Ostern 1866 Rcctoratsverwescr .
I
/ '

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.