Fiirsen .
213
5 - IG ) Fiirsen . Emst Georg Joachim ( L . & S . No . 367 ) ; starb nls wirklicher Etntsrath zu Tangsholm , wo er bis 1829 volle 44 Jahr Hardesvogt gewesen war , den 8 . November 1833 im fast vollendeten 79 . Jahre . ( Er war ein Sohn des Leibmedicus Fürsen in Schleswig u . besuchte die Lübecker und Schleswiger Gelehrten - Schule ) . —• Vergi . D . N . Kraffts Amts - und Lebens - Erfahrungen ( 1834 ) S . 12Anmerk . — Neuen Nekrol . d . Deutschen XI , S . 789—790 . Neues Staatsb . Mag . 10 , S . 451 unten 452 .
Fürsen beabsichtigte gleich nnch zurückgelegter academischcr Laufbahn cino Lebensbeschreibung des Grossi " . Holsteinischen Geh . 1 laths Ernst Joachim v . West« plmlcn ( t 1759 ) , dessen Scliwcstcrtochter Sohn er war . ( Es unterblieb . )
547 ) Fiirfteii - IBarhmann , Rittmeister im k . dänischen 1 . Dragoner - Regiment in Schleswig .
Versuch , der veredelten Pferdezucht im Vatcrlandc mehr Eingang zu schaffen , mit besonderer Rücksicht auf die Rcmontirung der Cavallerie . Schleswig 1844 . 8 .
548 ) Fürstenau , Christian , war ( 1843 ) dritter Lehrer an der Bürgerschule in Eutin u . ist , lau ) einer Mitteilung , gestorben .
Der Musiklelircr unter seinen Schülern oder theoretisch - practisches Elementar - buch zum Pinnofortespicl , zum Gebrauch bei dem Musikunterricht einzelner Schüler , wie auch Mehrerer in Musik - Schulen , auch beim Selbstunterricht und zum schlagen it . Wiederholen . Eutin 1843 .
Jugendfreund am Pianoforte II . 1 — 3 . Oldcnb , Frankel .
549 ) HFil di li . Ni co la us ( L . & S . No . 369 ) . Nach der Halle'schen Litterat . - Zeitung 1847 No . 49 wäre er nicht in Marne , sondern zu Westerdeich im Kirchspiel Marne geboren . — Er feierte als erster Compaslor zu Aliona den 20 . September 1840 sein SOjähr . Jubiläum u . wurde den 4 . October dess . Jahrs eineritirt ; er starb
den 17 . Januar 1847 . — Verb . 1 ) mit geb . v . Somm
( i 1809 ) , 2 ) mit Maria Antoinette Elisabeth verw . Schlüter geb . Seip . — Vergi , über ihn Halle'sche Liter . Z . 1847 Int . —Bl . No . 16 Sp . 124—126 ( Nekrolog v . Pastor Alt in Hamburg ) ; die bek . Can - didaten - Verzeichnisse .
Noch von ihm : Einige wohl noch nicht genug hcachtctc Ursachen der armung in Altona , wie in den ihm bcnnchbartcn Handelsstädten . Altona 1832 . 8 . VI u . SS . 33 . S . Alt Merk . 1832 No . 64 . Ree . Prov . - Bcrr . 1832 . S . 201—295 .
Die Altonaer Armcnanstalt in den Jahren 1822 u . 1832 od . Zusammenstellung ihrer Einnahme u . Ausgabe nach den darüber in den Adrcss - Comtoir - Nnchrr . im Jahrg . 1823 No . 50 u . 1833 No . 87 abgedruckten Berichten nebst einem Vor - u . Nachwort . Altona , Aue , 1634 . 8 . SS . 36 .
Altnrgcbct : steht vor der Gcdûchtnisspredigt in der „ Todtenfvier zum nisse Frederik VI . " Altona 1840 . S . 3—7 .
16 *

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.