Full text: A - L (1. Abth.)

•210 
Fries . 
Tabellarisk Udsigt over Sœtningens Dolo , hvilke Taledclc der frcmtrœde som saadanne or i hvilkcn Casu . s de declinable Tuledele i det tydske Sprog frenitrœilo i Saetningcn , med sœrdcles Hcnsyn til et besteint Begreb orn det tydske Sprogs Casus . Kbh . 1824 . 8 . 
Substantívenles Declination i det tydske Sprog . Kbh . 1832 . 8 . 
Ucbcrsctzte aus dem Dänischen : Dänemarks Handel , SehiflTahrt , Geld - u . nanzwesen V . 1730—Í830 v . Nathanson . lvopenli . , llcitzcl , 1832 . 8 . 
AusfQbrlichc deutsche Sprachlehre . Zum Gebrauche in den obern Classen gelehrter Schulen u . bei dem Selbstunterricht . Erster Theil : Vorbereitung zu der deutschen Sprachlehre oder Entwicklung grammatischer Begriffe . Mit einem hange über einige Wortarten u Wertformen in anderen als der deutscheu Sprache . Kopcnh . 1834 . 8 - 
Bemicrkninger ved den i dansk Litcratur - Tidendo for dette Aar No . 8 og 9 of P . lljort afsagte Dom orcr Substantívenles Declination i det tydske Sprog . Kbh . 1833 . 8 . ( Diese Schrift fehlt im Ersi . ) 
537 ) Fries , Jürgen Nicolaus , geli . 22 . November 1823 zu Flensburg , studirte Theologie in Kiel seit Ostern 1844 , examinirt Mich . 1849 ( in Kiel ) , ( 2 . Char . m . r . A . ) , 9 . März 1851 ( 25 . Mai ) Diaconus in lleiligenstedlen , 11 . Februar 1855 ( 13 . Mai ) Pastor in Bickendorf , Î7 . Mai 18G3 ( 14 . Juni ) Pastor in Münsterdorf . 
1 ) Vortrag , gehalten bei der Jahresversammlung des Holsteinischen Gustav - Adolf - 
Vereinsam 6 . Juli 1859 in Glückstadt . Prctz , gedruckt bei Caspcrs , 18 . r>9 . 4 . 4 SS . 
2 ) * ) Gustav - Adolfs - Kalcnder auf das Schaltjahr 1804 . Kiel , C . Schröder & Co . kl . 4 . 
Ree . in Clausens Kirchen - u . Schulzeit . 18G4 No . 5 . 
538 ) Fries , Ulrich E . , geb . in Schleswig ( ? ) , studirte die Rechte , war nach bestandenem Examen Secretar bei dein Schles - wigschen Obergericht ; Kanzlei - Secretär ; wurde den 4 . März 1823 Sladt - Secretär in Friedrichstadt ; erhielt dazu d . 20 . Mai desselben Jahrs die Bestallung als Notar ; den 6 . Juni 1834 Actuar des Amts Gotlorp ; im März 1837 Justizrath ; 1840 im December zum Rath in der Schleswig - Holsteinischen Regierung designirt ; 1842 ordneter der Schleswigschen Ständeversammlung ; 1850 entlassen ; eine Zeitlang nach seiner Entlassung in Kopenhagen ; 1852 in nover ( ? ) angestellt . 
Das Communalwcscn der Stadt Eriedrichstadt . Schleswig 1834 . 8 . IV u . SS . " 6 . Augez . N . Staatsb . Mag . IV , 1836 , S . 929 . lice , lüeler Corresp . - Bl . 1834 , No . 97 , S . 418 . 
539 ) Frise , Jacob Bernhard ( L . & S . No . 365 ) ; er hielt im theol . Amts - Examen auf Gottorp 1807 den 1 . Charakter ; das Pastorat in Hohenwcstedt , zu dem er 1811 befördert wurde , nahm er nicht an ; wurde den 23 . Juni 1834 , vom 1 . October dess . Jahres angerechnet , als Rector der Kieler Gelehrten - Schule auf Ansuchen entlassen ; starb den 4 . Februar 1851 . Vergi . Neuen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.