Full text: Anton Viethens, Hochfürstl. Schleßwig-Hollsteinischen Cammer-Assessoris, Beschreibung und Geschichte des Landes Dithmarschen, oder Geographische, Politische und Historische Nachricht vom bemeldten Lande


III . Shells VII . Cap . und Mittel - Sheite . 19 ; 
wohl gegründete Vota , die gelehrte Welt bey denen Land - Gerichten mit Er - staunen bewundern müssen ; Erstarb Ao . 1703 . 
Paulus Paul Ten , ein Meldorsser , trat zwar nach Absterben des seel . Gudcn , die Land - Voigtei ) an / wurde aber Ao . 1707 allergnadigst wieder dimittirct , da ihm dann bald darauf die Land - Voigtei ) im Norder - Dithmar - / > ) . schen dagegen contenrct wurde , welcher Fundion er bishero rühmlichst vor - Schanden . 
Fndrich Chnflian von Helm , Etats - Rath und Land - Voigt , seiner Mut - p tcr wegen ein Landes - Kind . Seine Dcxtcrite und Eyfer in seinem Amte nach Würden zu erheben , ist meine Feder viel zu schwach , nur will ich wünschen , daß der Allmächtige ihn noch viele Jahre in seinem Amte erhalten wolle . 
Das siebende Capittel . 
Von den Land - Voigten im Mitteltheile . 
Woldt Reimers , so einer von den 48 Regenten zur Heyde , und von den 24 Geisseln und Kirchspiel - Leuten zum Amte tüchtig erkannt worden , war nicht sonderlich gelehrt , und starb den 11 Januarii Ao . 1569 , Er hat seinen Erben ein grosses Guth , dazu ein grosses Haus , dergleichen nicht im Lande gewesen , hinterlassen , aber mit sehr schlechtem Glück ; Denn das Gnch bald verschwunden , und seine Frau nebst den Kindern , istingrosseAr - muth gerathen und darin gestorben , daß sie auch die Almosen von demKirchspiel begehret und genossen . Das Haus , welches vonHöhe und Grösse einer Kirchen ahnlich , wurde nebst denen Stallen Ao . 1601 im Martio von denen Creditori - bus abgebrochen , und die Materialia Hin und wieder im Lande verkaufst , von der verwüsteten Hofsrete aber wurde eine Gasse geleget . 
dkl iliianus Boje , ci» geschwinder und gelahrter Mann , ein Sohn lai Bojen , Paftoris zu Meldorft ) und der erste in Dithmarschen , so den Gradum OoÄoris angenommen . Er war Hertzog Johannis Rath und Land - Voigt bis 15 80 ; da er sein Amt niederlegen mnste , weil das Mitteltheil , nach Hertzog Johannis Tod , unter dem Königuno Hertzog Adolio getbeilet wurde . Jedoch hat er von Hertzog Adolflf nachhero als Fiirstl . Rath und Land - Voigt die Be - stallung wieder erhalten . Er war bey Hose und in gantzem Lande in grossen Ansehen und starb Ao . 1591 , andere setzen 92 den 1 Febr . Hieronymus ler , hat in seiner Leichen - Predigt angeführet , und mit vielen Eyden bettafftiget , 
daß 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.