Full text: Anton Viethens, Hochfürstl. Schleßwig-Hollsteinischen Cammer-Assessoris, Beschreibung und Geschichte des Landes Dithmarschen, oder Geographische, Politische und Historische Nachricht vom bemeldten Lande

I * » 
V Ii 
154 Gerichts - Personen . III . TheilS Il . Cap / 
noch van den Tegenden innebeholden Twintig Hundert und Softem Tonn Roggen . 
Hiernach baven weS de Kerckhenn und Vicaricn in Meldorp alle Jahr to dreen Reisen vertherecken . Darnah baven wenn ehn Prcher starff , wat vör Testamente möstegeven und wat ehn Prester geven möfte , wennehr he ene V ! . canc belehnet , baven i^Marck togevende ohne syne Tehringe . Hiernach baven wat deWvhel Bischop van Kerckhöfcn to confacrerende und to wy^ hende . Hier noch baven wat de Stationarien alse unser Leven Fruen Bade van Hanwnrg , St . Petersbaden van Bremen , St . Antonia Bade : darto , wat de Praustvan Römischen Aflate to pr^tenderen . 
Wie acht undverngVärweser des Landes Dithmarschen entbeden den Kerckherrn to Lunden / dat he düsse Klage . apentlick lese Morgen Suntag 8exa> eelima : vor den Karspel , und denne dem Köster byPcone 60 Marek stracks bringe den Kerckhenn to Hemme , de up den Dag Purificationis Maris t>6t dem Karspel lese , und by den pcrn de Köster bringe dem Kerckherrn toWed - dingstede , de ock düsse Klage lese up den Sonndag ( ^uinquaxellmT , und den de Köster bringe by dem ? a : n demKerckherrn toHemmingstedt , de düsse Klage up den Sonndag Invocavit vordem Karspcl lese und by dem Pcrn de Köster bringe an den Kerckherrnto Nord - Hastedt , de ock vör dem Karspel lese de Kla - ge up Temper Sonndag , dcnne de bringe to Heydt . Datum Hcyde Sa<° poft Converf : S . Pauli AnnoChriftiXIrao - 
Günther Warner . 
Das dritte Captttel . 
Von den Gerichts - Persohnen . 
VA^amit nun diese neue kepubliaue in Einigkeit erhalten und befestiget wo ? Mrl den möchte , vertheileten die Dithmarscher die gantze Landschafft in füuff ^so Döfften oder Voigteyen , über deren jede ein besonderVoigt oder Advo . catu5 , Stadthalter , der im Nahmen des Bischofs zu Bremen Jurisdiäionem und merum öemixtum imperium exerciret , gesetzet worden . Erstlich die Strandmanns Döjfre . 2 . N7eldorper Döffte . z . Öfter Döftre . 4 . U ) esterDöffre / und 5 . Die N ? ircel Döffce . Neben den 5 Voigten aber seyn acht und viertzig Vorsteher und Regenten über das gantze Land verordnet und erwehlet worden , , von deren ersten Uhrsprung ich folgende Nachricht finde . Ao . 1164 hielten die Dithmarscher ihren ersten allgemeinen Land - Tag in Mch ^ dorss ,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.