Full text: Anton Viethens, Hochfürstl. Schleßwig-Hollsteinischen Cammer-Assessoris, Beschreibung und Geschichte des Landes Dithmarschen, oder Geographische, Politische und Historische Nachricht vom bemeldten Lande

An den 
eehrten Keser . 
s ist das edle Land Withmarschen 
wohl Werth , daß gleich andern , auch sten Provincien unsers Deutschlandes , ei - ne umständliche Nachricht davon einge - zogen werde . E6 sind zwar wenig und nicht gar grosse Städte darinnen , daher man sich wundern muß , wenn man ber>i>em Alberto Bar - tholino , a ) und III des Martini Lipcnii Bibliothcca Philofophica b ) eillCCigCneSchrtftbcÖNicolaiRcima - ri erwehnet findet von vcn Hanfte - Städten in Dlthmarsthen . Es ist aber dieser Titul dem Gelehrten Johann Möllern c ) billig nicht anders als unglaublich und chimärisch für - gekommen : ich bin also auf dieGedancken gerathen , es scy diese sich selbst wiedersprechende Ueberschrifft daher ent - standen , daß einer aus Uebereilung geschrieben odergele - 
) : ( 2 stn 
a ) de fcriptis Danor . p . tff . b ) p . ; 8s . 
c ) hypomnem . ad Bartholin , p . ijo . öc Ifagog . ad hift . C CimbricjeT , 2 . p . 516 . 628 .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.