- <>5 ) 4 ? ( * — qe hören . Und zu Schlichting gesessen das IAwau^Geschlccht / welches ehemahlsss Mannhaff , gewesen / ttif <6 ein eigen Kähn« Miiüklcffg tönen auffbriNgen , davon wehe als diehelffte Anno , 559 . bey derOuwer - Brücke , , für ihr Vaterland ist geblieben . Alich sein aus solchem Geschlechte die Re - «znuen Secte Zohnn / Junge Johan und sein S . dhnKarstenJunge / und desseuSohn dcrFürsil . Canqeler l> . dlicolauk Junge / und Rejmer Secte entsprossen . 
HI . O^lQe / welche Kirche ist erbawe« zu Ehren unser Lieben Frawen / derer auffei - nein Pferde gesessenen Bildnnß sie im Wa - pcnführet / dieweil man derselben Bildauss ein buntes MuttcrPferd gebunden / damte dasselbe die Seelle / bey vorgefallenem Streit umb derselben / da die Kirche solle gebawee werden / möchte außwetsen . Es hat sich aber dieses Kirchspiel ehemahlS ferner nach dem Norden ersirecket / alfo / duß des MarschVol« ctes mehr / als des GeesiVelctes gewesen »fl / und ist dos Marschland nach gerade / durch ergiessuug der Wasser weggegangen . Uu> berichtet man / daß vor inundirung de» 
s •' marm 
1
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.