- oc ) 48 ( 5» - 
iCreicheSiflerbawet , ^lSman da ein «CSreuj } hat anffgepflüz« / welches wegen feiner - Schwere / mit j z Ochsen mchltönnen fort« gebracht werden . Dazu gehören Mndber - gen Glideiidorp Snter lind Nor^erboscn« wnrrhLückeMtkUund Lche . 
HI . S & ÄtltC / fc< ) ! flchf»3l^i ( ? dii Filial der K'rchen zu Melderp t wozu Burlle / Sprllzhnscn / Kawpe undThowall gehören . 
Dassiebcnde Capitcl . 
Von ven ^oltcshtiujetn iiiDcr 
dsirräöffte . frt der Dutten ^der OsterDeffre fem 'nachfolgende Kirchen erbowel : 
I . so öujftscr ©ccf ? / zu Ehren S . Sccundiift gtbawet / wozn gehörig daeKnchdorffHenstede / Vtdbering / Kleve / Oster - und WesterMohr / in der^>emme / ^ ) orst / iinben / Bertenholm , Süber«unv Morderynstede / hogen Wimerstede und Högelen . 
II . SMichting / da <ln< Capelle tu Ehren 8 . Rochi ist erbawet / dazu Schlich - ting / Hcmmc / Nordfelt . und W<sterMohr 
gehö' 
qehör 3^n 
Muni liillij als di Brü . Auch gernei sein <$ terf und i III . zu et nein < ycn'fi du bi 
dassel ! timb I iverb« dieses Norc cteön und lj ergies beriet
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.