Full text: Dithmarsische Chronick

+ C ) iPS ( Jo * 
vomWasser auffdem ^ande rauben inöch^ ttl hat er sich auff Heiligland begeben / sich . Hans Pomerening genant / und seinen Bruder Hanß / neben andere 16 . Maninr bey sich gehabt / von bannen er mit einer Zagt ausgefahren / den Schiffern Gewalt gtthan / und sonderlich einem Embder seine Vidualicn , ©fitere und Scliiffsgerath - schastt beraubet / welcher gen Büsen gekvm - nun / und solches allda gettaget . ! \ i • Worauffvorgedachter ReinierGtote / der ein Schiff gefnhret / solches anderen Schifferen in Weßlingburen / und Olden - Wörden geklager / und ihnen ihre von ihm befahrende Unqelegenheir vorgestettet / da denn BoldeS ID»n < der einer der tpesenzu Oldenwörden / dessn SohnBolt auch ein Schiffgchabt ) ClawöAacke zum Süderdicf / und Rode Reimer zuMtßling - buren f die auch beyds Echiffere gewesen ) stch / neben Reimer Groten / der Sachen culgenonunen . und verabscheuet / daß ein - jeder in seinem Kirchspiel ctzlichc erkiesjm . solle , biß zu 100 . Mann / die mit hinter' ziehen sotten / solchen muthwiliisenFrlere . 
I ij breche ?
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.