• * c ) I ( s» 
OQQQ©Qi9QQQ0QQ9QQ ? QQ 
Das Erste Buch . 
Von der Ttthmai'fchcr 
Z^siand vor erlangter 
Freyheit . 
Das Lrste Capitel . 
^omNamcn / Iusian^Gtäntzt / 
Grösse i Einwohner / alte Sitten und Gottesdienst des Landes Dith - »narschen . ^and Dithmarschen ist ein M^Dchetl oee alten Sochseniandee / von fßsfcr dcssen Namen etliche erachten / daß er von dem Gott Theut oderMuiron , der <n , fi der Erden sol entstanden seynund / nach Taciti Bertcht / ullen Teutschen denName» gegeben / und demMarfo . des Thuifconis Sohn / und des GomeröNeffen / herkomme . Andere aber / in ansehen / daß dieMarser deS Taciti nickt diese / sondern andere Otter be - wohnee / und betrachtnng der Gelegenheit dieses Landes / demselben von dem Meer den 
A Ra -
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.