^5 ) 116 ( $< * 
aber die Diihmarscher selches erfahren / da haben ne von demRösnischen Bapjie Sixto IV . den »4 Martii A C . «4 / 6 . erhallen / tuf ? die A . C . i i $ o . beschchene Donation d<s Lundee Ouhmurschen / voniÄayftr kri - denco ! . amSnffleBremen , so A . C . i 199 von veff . n 0ol ; n JvcnKjPhilippottflt con - firmiref / nebeufl den fui . fs Dofsten des iaw des und ihren fünff Ad vocatcn oder Vcz« ten . uad 48 . Regenten / von demselben sein befletiget / u : : o zugleich dem Bischoff von Vcrden^ ) robsten juiübectuud Lcliolattl . cozu Breßlaw FrledelCorbelbcn 14 - v^ . A . C . 14f } . ti ( Exccution desselben ist dcmandirct worden / welcher darauff den 24 . Novctnbr . dess . 'lbigen Jahres / solch« Vögele / und Regenten in ihren Emptes bey der Straffe des Bannes hm beruhig " und befletiget . 
Hernachhat König LKril>ianu»I . fluff dem Landtage ju Rendesburg A . C . 14So . den dahin gefederten Dilhmarschern dlt Kcyserliche Bulle zu verlesen gegeben / mu angehefflttem begehren / daß sie / deroselben Zufolge / sich neben den Graffschafflen ^ol -
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.