Full text: Von Erziehung Eines Jungen Printzen, der vor allen Studiren einen Abscheu hat, Daß er dennoch gelehrt und geschickt werde

- - Dem • 
Merdurchleuchtigsten / Kroßmäch - 
tigsten und Unüberwindlichsten 
Fürsten und Herrn / 
LEOPOLDO 
omischen Wapser / 
Zu allen Zeiten Mehrern des Reichs / 
in Germanien / zu Hungarn / Böhmen / Dalmatien / Kroatien und Selavonien König / 
Ery - Heryoqcn in Oesterreich / 
Hertzogen zuBurgund / Brabant / Steyer / Kärnten / Arain / undLützenburg / zu Würtenberg / Ober - 
und Nieder - Schlesien / 
Fürsten zu Schwaben . 
Marggrafen des Heil . Röm . Reichs zu Burgau / Mähren / Ober - undNieder - Laußnitz / 
Gesürsteten Grafen zu Haböburg / Tyrol / Pfirt / Kyberg und zu Görtz / LandgrafeninElsaß / 
Herrn aufderWindischen Marck / zu Portenau und Salin 6 / : c . : c . : c . 
Gebe der König aller Könige 
und HCrr aller Herren 
langes Leben / beständige Gesundheit / 
Glück / Heil und sttten Sieg . 
M
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.