Full text: Von Erziehung Eines Jungen Printzen, der vor allen Studiren einen Abscheu hat, Daß er dennoch gelehrt und geschickt werde

: if / 5 OPclt' 
in geiff - und weltlichen Sache»anzuführend zzf 
■ ■ 4 U 
süs Herrn AM 
* Ä Mcs geil . Wm . Wichs Krassen 
«Sä l und Herrn von WindlschgraG 
'juwanen' o ? Zrcyhcnir zu Waldst . cin und im Thal / : n Ate Herrn der Herrschafftcn St . Peter in der Au / unb 
«fi * : ? 585 • ! ' " J >'^^Roten' . Totka : c . V''' . . ' 
. 'diangfrü ehren [ rt'i 
rr - - l 
T« . . / 4 . - ^ . 
r3 * 
r . - \ toCaJ / 5n ; 
nvj . 'n'Jno'i 
Ihro Maicstqt dcs RöiuischWnd Vitt / 
- / TN C . vo / >• f / , - A 
; ' Rittern dcS güldnen FliesscS / ^ 
^ undOesterrelchifchcnprmcipsl - Gesandten 
auch dem noch sürwchrendcn ^ »5 - 3 * 1 
avomw - Reichs - Tag zu Regenspurg . " 
• . * 
Dieser erstattet allen Abgang vollkcmlichen / und wann ich solcheL hinzu \u setzen mich erkühnen darff / wird seine L - ccücn^ auch meiner Wenigkeit nicht mit mindern Hulden und Gnaden / als der zwar ge - 
- ( f »v / . < r f « / T - . il L ( . ' . 1« A P * 4fH I «I« 4 >• . . . 
. . . Öjci • : inh ; 
lich gemacht . <£0 leben \\t dann / Dip in Las ipaujre mw ge - pr^trüf " sund und recht vollkommen glückselig / und erfullen / den / mein Lob über - / ige ; eügei . ' treffenden Herrn Vater gleich / allsö mit ihrem Ruhm / soweit 
hmtersi^ sich und N ? est / und Tüd und v^ord ' 
< " • ] - ■ erstreckt . " 
Hoch^ - Tt 1 ■ * ' Der -
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.