- 148 —
geschehen ; ganz besonders vorsichtig soll man mit Geistlichen verfahren ; diese dürfen auch nicht in einem Capitel , sondern nur so wie Drusen und Saracenen aufgenommen werden ; nur ganz allmählich und nach allerhand Prüfungen erst darf ihuen die Geheimlehre ganz kundgethan werden . Die nächsten fünf Artikel ( XIII— XVII ) beschreiben die Ceremonien , die bei der Aufnahme eines neuen Bruders in den Bund im Capitel zu beobachten siud . Nachdem der Rccipiend eine vollständige schriftliche Beichte abgelegt hat , wird er unter Autiphonien , Responsorien und l'sal mengesängen in das Capitel eingeführt und in die Mitte der Versammelten gestellt . Nach endigung des Gesanges legen alle Anwesenden ihre Hände aufsein Haupt , während er Verschwiegenheit , Treue und Gehorsam gelobt . Dann wird er von der Befolgung verschiedener Observanzen der römischen Kirche freigesprochen , und darauf werden nach einander die Gebete der drei Propheten verlesen . Nach dem Gebete Mosi» ( Numeri 14 , 17— * 21 ) wird dem Recipienden etwas vom Bart und dem Nagel des rechten fingers abgeschnitten ; nach dem darauf folgendcu Gebete Jesu ( Job . 17 ) spricht der Receptor : „ Dieses ist mein Sohu , au dem ich Wohlgefallen habe , 14 und steckt dem zu Weihenden einen Hing an den Finger zum Zeichen und als Pfand der ewigen Vereinigung mit Gott . Dann folgt das Gebet Baphomets , d . h . Mohameds , das ganz deistisch gehalten ist und mit den EinleitungsWorten des Koran beginnt . '1 ) Dem Recipienden werden die Augenlider gesalbt , damit ihm das Licht des Consolamentum in voller Klarheit aufgehe . Nuu folgt diu Enthüllung des Idols , das aus seinem Behältuiss genommen und allen Anwesenden mit den Worten gezeigt wird : „ Drei sind , welche der Welt Zeugniss geben , und diese drei sind eins " * ) — worauf alle mit dem Rufe „ Ja — Allah " ( d . h . angeblich „ Glanz Gottes " ) antworten . Das Idol wird von allen zuletzt dem Neuaufgenommenen , geküsst ; diesem legt der Receptor die Hand auf das Haupt mit den Worten : „ Nun ist der Sohn des Menschen verklärt , und Gott ist in ihm verklärt . Hier , Brüder , ist ein neuer Freund Gottes , der mit ihm reden wird , wann er will . " Dann wird das Capitel geschlossen . Artikel XVIII schreibt einen weiteren geheimen Unterricht vor über Gott , die Kindschaft Gottes , den wahren Christus , den wahren Baphomet , Neubabylon , die Natur
1 ) S . 138 : In nomine Dei miseratoris ! Gratia Deo domino univeraitatis miseri - cordi miseratoti , iudici dici iudieii . Te adorami» , in te confidimus , mit tos nos in ^iamrectam , viain corum , quo» « - legisti , non eorum , quibus i ratini es , non ¡ntidelium .
2 ) Vgl . I . Ep . Joli , ô , 7—8 : Qui treu sunt , qui testimonium dant in coelo , pater , verbum et spiritus sanctus et hi tres unum sunt .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.