— 130 —
Tempelherren - Ordens nus den Statuten desselben zusammengearbeitet babe und dass daher die wörtliche Uebereinstimiuuug seiner Angaben mit diesen angeblichen Zusatzbestimmuugen zu der Ordensregel zu erklären sei . So kommen wir zu dem Resultate : die uns vorliegenden angeblichen Zusätze zu der Regel des Tempelherren - Ordens , welche im Jahre 1204 abgeschrieben sein sollen , sind nichts als eine ungeschickte , ganz mechanisch gemachte Fälschung im Anschluss au Jacob von Vi try und einige andere QuellenstelIon .
Wenn somit aber ein integrirender ISestuudtheil der die Ueheimstatuteu enthaltenden Handschrift als unecht erwiesen ist , fällt auch auf den stigen Inhalt derselben , soweit er neu ist , ein höchst bedenklich»« Licht .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.