Full text: Reden und Redner des ersten deutschen Parlaments

XIII Friedrich Ludwig Jahn 
739 
XIII . 
Friedrich Ludwig Jahn * 
Pröhle , Friedrich Ludwig Jahns Lelicu . 2 . Ausgabe . 1872 . 
Ifuler , Friedrich Ludwig Iah» . 1881 . 
Gill er in : Jahns Werke . Neu herausgegeben vvu Euler . 2 . Bd . 2 . Hälfte . 1887 . S . XLVII — LX . 
Schultheiß , Friedrich Ludwig Jahn . 1894 . 
Johann Friedrich Ludwill Christoph Jahn , der sog . Turnvater , Patriot , geb . am 11 . August 177S zu Lauz bei Leuzeu in der West - priegnitz , als Lehrer und Schriftsteller thätig , gründete 1811 in der Haseuhaide bei Berlin den ersten deutschen Turnplatz , einer der Führer der uativualeu Bewegung , kämpfte 1813 in v . Lützows Freicorps , wurde wegen sog . demagogischer Umtriebe 1819 — 182ö in suchungshaft gehalten , blieb unter Polizeiaufsicht , lebte seit 1836 dauernd in Freiburg a . d . Uustrut , betheiligte sich am Vorparlament , Abgeordneter zur Nationalversammlung als Vertreter des 16 . preußisch sächsische» Wahlbezirkes , schloß sich keiner Partei an , schied officiell nicht ans , f am Iii . October 1852 zu Freiburg a . d . Uustrut . 
Jahn , Schwaneurede . 1848 . In : Werke . Neu herausgegeben vvn E u l e r . 2 . Bd . 2 . Hälfte . 1887 . S . 1051 — 1059 . 
— Aufsähe iii der Deutschen Zeitung . 1849 . In : Werke a . a . O . S 1000 — 1007 . 
Stainmbuchblätter , 1848 . 1849 . In : Werke a . a . O . S . 1067— 1074 . 
Zur Charakteristik . 
Jahn , Schwaneurede . 1848 . Werke a . a . O . S . 1059 . 
Deutschlands Einheit war der Traum meines erwachenden Lebens , das Mvrgenroth meiner Jugend , der Sonnenschein der Manneskrast nud ist jetzt der Abendstern , der mir zur ewigen Ruhe winkt . 
St . B . VII 5280 . 
Mein Schild führt drei Farbe« : schwarz , roth , gold , uud darin steht geschrieben : Einheit , Freiheit , Vaterland ! Ich verstehe aber unter 
* Auf Grund vou Wigards Inhaltsverzeichnis ; zu den stenographischen Berichten u . s . w . 1850 . S . 110 habe ich S . 5 , 106 , 308 uud 418 Friedrich I a h u geschrieben . Diese irrthüuiliche Angabe wird hiermit berichtigt .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.