XVI . Das Wahlgesetz .
475

Wohin eine solche Interessenvertretung — und nicht eine Volks - Vertretung — führt , davon haben wir an Frankreich ein Beispiel bekommen .
Mein Freund Eisen stuck >St . B . VII 5118 ] hat Ihnen vor wenigen Tagen bei einer anderen Gelegenheit dieses Beispiel vorgeführt und gesagt , daß Frankreich nicht die Revolution bekommen hätte , wenn eine allgemeine Vertretung dort vorhanden gewesen wäre . Er hat dieses als einen Beweis für die Vortrefflichkeit des von Frankreich be - folgten handelspolitischen Systems benutzt , worin er sich aber sicherlich irrt . Vielmehr ist ein so verderbliches System unter dem allgemeinen Stimmrecht hoffentlich unhaltbar , denn diese furchtbare Ausbeutung des Volkes zu Gunsten der hohen Industrie ist nur in solcher Interessen - Vertretung begreiflich .
Meine Herren ! Was haben wir dort gesehen ? Wir haben ge - sehen , daß die Coalition der Interessen während der ganzen Dauer der Regierung Louis Philipps allein die Regierung sauslgeübt hat ; wir habe» gesehen , daß die Interessen sich zusammenstellten und die wunder - barsten Verbindungen zu Stande kamen , zu denen man sich bewegen ließ , um ein paar Centimes ans Kohlen , Eisen , Wolle , Leinwand oder irgend einen anderen Gegenstand durchzusetzen . Sie brauchen nur , um sich davon zu überzeugen , sich die Mühe zu gebe» , eine einzige der betreffenden Debatten der französischen Deputirtenkammer durchzulesen , z . B . die über den Handelsvertrag mit Sardinien oder Belgien / wie sich diese Interessen gegenseitig den Vortheil auf die schamloseste Weise abmarkten wollen , wo Jeder nur sein Interesse vertritt und zur Geltung bringen will und Niemand an die großen Interessen des ganzen Volkes denkt , die als willenlose Beute unter den Betheiligten getheilt werden .
Louis Philipp hat geglaubt , daß diese Jnteressenregierung die sicherste sei ; Louis Philipp hat sich auf diese Interessen gestützt , und Louis Philipp ist verjagt , aber mehr noch als verjagt . Ludwig XVI . ist hingerichtet worden , und nach seinem Tode blieb eine legitimistische Partei in Frankreich ; die Republik wurde gestürzt , nach ihrem Sturze blieben aber noch Republicauer in Frankreich ; Napoleon ist gestürzt , es sind aber Napoleoniden geblieben ; es ist jetzt vielleicht eine Partei da , welche auf die Orleans speculirt , d . h . eine Partei der Interessen : aber niemals ist eine Familie so schmachvoll verjagt worden als die Orleans ; niemals eine Regierung gestürzt worden , so ohne alle Wurzel zurückzulassen ; niemals ist eine Regierung so spurlos verschwunden als diese Regierung der Interessen .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.