XI . Tie preußische Politik .
aus dem Heere zurückverlangen , weil sie dieselben nicht zu Mördern , sondern zum Schutze des Vaterlandes gegen den Feind zur Armee geben haben : wenn es so weit gekommen ist , meine Herren , — dann hat die Langmnth ein Ende !
Die berliner Versammlung hat nicht nur einen Act des Rechts , sondern auch einen Act der Roth wehr geübt , indem sie die Steuer - Verweigerung aussprach . Wir wollen nun einmal sehen , ob die Könige von Gottes Gnaden kommen . Ich hosse , das Volk wird sie eines Besseren belehren . Wenn das Volk keine Stenern mehr zahlt , so mögen die Könige von Gottes Gnaden sich die Mittel für ihre Existenz und die des Hofes da nehmen , von wo sie herzukommen behaupten .
Man ( z . B . Jordan St . B . IV 3121 ] hat endlich die berliner Versammlung sowie einen Theil dieses Hauses des Particularismns beschuldigt .
Als Wien hier in der Panlskirche aufgegeben worden war , >St . B . IV 2803 ff . ] so wendeten wir mit gerechtem Schmerze unsere Blicke nach allen Orten , um Rettung für die bedrohte Schwesterstadt zu finden . Wir kamen nach Berlin , und in Berlin haben wir wärmere deutsche Herzen gefunden als hier in Frankfurt . Wäre in Berlin der preußische Particnlarismus vorherrschend gewesen , hätte man sächlich die Hegemonie Preußens im Auge gehabt , dann hätte es der berliner Versammlung ja nur erwünscht sein können , daß uns jene acht Millionen Deutscher in Oesterreich verloren gingen ; aber die berliner Versammlung hat nicht im Sinne des Particnlarismus ge - handelt : sie war deutscher als das deutsche Parlament , indem sie sich aufrichtig ihrer deutschen Brüder annahm . Niemand , meine Herren , hat in Berlin seine Stimme dafür erhoben , daß man das deutsche Oesterreich erst den Greuel» der Croaten uud Paudureu preisgeben müsse , um ihm nachher die Gunst angedeihen zu lassen , die deutsche Cultur unter den blutigen Fittichen der Gesammtmonarchie nach dem Osten zu verbreite» .
Meiue Herren ! Was hat Herr Basser mann in Berlin gemacht ? Hat derselbe etwa in Berlin irgendein Zeichen der Selbstthätigkeit von sich gegeben , hat er irgendeinen selbstständigen Vermittelnngsvorschlag ge - macht ? Nein ! Er hat Ihnen [ St . B . V 3407—3409 ] Verschiedenes erzählt , uud zwar viel Unrichtiges .
Ich war am 31 . October in Berlin . Zu Beginn der Sitzung bin ich in das Schauspielhaus hinein - uud nach Schluß der Sitzung aus demselben wieder herausgetreten . Ich habe weder beim Eintritte
ig

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.