h bJ - 2 -
Hit Ut : $• Gern JA f ,
" fe l
Vorschriften
für die
Benutzung der Volksbibliothek .
1 . Niemand erhält mehr als ein Werk auf mal , und wenn dasselbe aus mehreren Bänden besteht , so werden ihm nie mehr als 3 Bände verabfolgt .
2 . Das entliehene Buch muss spätestens 8 Wochen nach Empfang zurückgestellt werden . Wird diese Frist versäumt , so hat der Entleiher für jeden weiteren Tag 3 Pfennige zu zahlen . Bleibt auch eine schriftliche Mahnung erfolglos , so wird das Buch auf seine Kosten abgeholt .
3 . Es kann jedoch eine einmalige rung von abermals 3 Wochen gestattet werden , wenn der Entleiher darum nachsucht .
4 . Jeder Entleiher ist für Beschädigung oder lust des entliehenen Buches bis zur Höhe des verursachten Schadens haftbar .
G . Wer der Bibliothek Strafgeld oder Ersatz det , erhält kein neues Buch bis der dete Betrag gezahlt ist .
( 5 . Der Entleiher hat , sobald in seiner Wohnung eine ansteckende Krankheit ausbricht , solche sofort anzuzeigen und das Buch zurückzustellen .
7 . Wer diese Bestimmungen und die der theksordnung übertritt , kann von der Bücher - benutzung ausgeschlossen werden .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.