X . Tic Verfassung . 221
§•
Die Reichsgewalt ist ermächtigt , im Wege der Gesetzgebung eine Natioualbauk für ganz Deutschland zu errichten oder errichten zu lassen .
Nur Gold und Silber soll gesetzliches Zahlungsinittel in Deutsch - land sein .
Artikel X .
§•
Antrag , diesen Paragraphen > nämlich § 47 des Entwurfs des Verfassnngsansschnssesl unverändert anzunehmen .
§ -
Zur Bestreitung seiner Ausgaben ist das Reich zunächst au die Einkünfte an Zöllen und Schiffahrtsabgabeu angewiesen .
8 -
Die Reichsgewalt hat das Recht , in so weit die sonstigen Ein - fünfte nicht ausreichen , Reichssteuern aufzulegen und zu erheben oder erheben zu lasse» , sowie Matrieularbeiträge aufzunehmen .
Erste Lesung .
19 . . 20 . , 24 . , 26 . , 27 . , 30 . , 31 . Oetober . 2 . , 8 . —10 . , 16 . —18 . , 20 . , 21 . , 23 . , 24 . November 1848 .
( 5arl Giskra .
20 . Oetober 1848 .
St . B . IV 2791—279S .
Wie sich der Herr auf das Werk seiner Erlösung vierzig Tage vorbereitete und es dann rasch in wenigen Tagen beendet hat , so haben wir uns durch fast hundert Sitzungen vorbereitet , um endlich das große Werk kräftig in die Hand zn nehmen , um dessen willen nns Deutsch - lauds Stämme hierher gesandt . Endlich ist der entscheidende und vom Volke laug ersehnte Moment gekommen , und sogleich am Anfange des großen Werks tritt uns ein scharfes Eck in den Weg : es tritt uns die Frage von Oesterreich entgegen . Jetzt gilt es nicht mehr , wie einst , die Augen zuzudrücken , um au der Ecke vorbeizuschleicheu , wie uuser Dahlmann irgendwo gesagt ; ' jetzt heißt es , gerade die Ecke in das Auge zu fassen und dieselbe , wenn sie am Wege steht , abzubrechen .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.