158
VIII . Die schleswig - hvlsteinsche Fra^e .
kann , in Betrachtung dieser Dinge finde ich den gegenwärtigen Zustand höchst gefährlich , daß wir [ nämlidjl keinen haben , der nns hier regiert liub Deutschland regieren kann ; denn von hier , von diesem Hanse ans , kauu und darf , wie Einige [ 5 . B . Wesend0nck St . B . III 19221 schlagen haben , nicht regiert werden , sonst pnrzelt gleich das ganze Ge - bände zusammen , zur Freude derer , die den Umsturz uud sonst was für Phantasiegebände aufführen wollen . Zur Beendigung dieses Znstandes wüuschte ich baldige , offene Beendigung dieses Haders , der leider uoch nicht zu Eude ist .
Ich muß mich , ohne die Gründe weiter auszuführen , — sie werden noch ausgeführt werde» , wie sie schon ausgeführt worden sind — ich muß mich für das Hineingehen in die Aufrecht ha ltnng des Waffe« - stillstandes , wo möglich mit den vorliegenden Modifikationen , mit den Verbesserungen , erklären , mit den Modifikationen , welche , wie sie bei einem baldigen Friedensabschluß aufgeführt werden müssen , von den schleswig - holsteinschen Abgeordneten selbst , von F r a n ck e , D r 0 y s e n , Mi che Isen , vorgeschlagen nnd hier vorgelesen worden sind .
Eben in dem Gefühle der Notwendigkeit , daß wir nicht so schweben bleiben können ohne Regierung , ohne Herrschaft , daß ein Ministerium da sein muß , stimme ich dafür , wie viel auch zu beklagen ist , daß durch den Waffenstillstand viel versäumt uud versehen ist . Auch leitet mich die Hoffnung , daß man ja noch die Hand am Schwerte hat , daß uoch kein Frieden abgeschlossen ist , uud die Hoffnung , daß die Dänen mehr nnd mehr zum Gefühle der Bruderschaft kommen werden , die sie uns schuldig sind , sowie die Schweden zu dem>selben> Gefühle , daß sie das Brudervolk eines Stammes sind , nnd daß sie ein Bruder - Volk mit uns seiu müsse» , damit keine östliche Barbarei und Wildheit , die uns jetzt , möchte man sagen , ans allen wallonischen und slavischen Völkern bedroht , eindringen könne ; denn England , wie kaufmännisch es auch überall Hinblicken mag , ist ein Volk gleichen Blutes , nnd land wird nns bei einem großen Völkerkampfe nicht verlassen . Anders ist es mit den wallonischen nnd slavischen Völkern .
Dies habe ich zn reden gehabt , um nicht als abtrünnig zu er - scheinen , den« ich hatte mich unter denen auszeichnen lassen , die neulich , [ am 5 . Septembers , gegen den Waffenstillstand gestimmt haben . Ich habe aber unter dem Zustande , wie er hier vorliegt , unter dem Znstande der Herrenlosigkeit uud Nichtregiernng uud uuterderMöglichkeit , daß , wenn nichts hier ohne Ministerien geschieht , dies ein großes Unglück ist , meine An - ficht abgeändert , — wir . wollen uns stärken , „ llonny soit qui mal y

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.