* <£35= 49
tirti Scklachtopftrn verdienstvolle Feldherren , mensiiien freundliche Befehlshaber , so viele brat W Soldaten »oll christlichen Heldeumnlh« , voll Gefühls und glühenden Eifers für Pflicht nnd Baterlaud ; — an beiden Seilt» so mancher den Stüttgen unentbehrlicher guter Baker und
guter Ehemann ! Betrachtungen dieser
Art , mit gewissenhafter Anwendung auf on« selbst . ° ) erzeugen einen hellfanien Ernst , der am kräftigsten jenen , seelenverderblichen teichl» sinn entgegenwirkt , von welchem sich wohl unser wenige ( sosern roh : nnfl nicht muthwillig selbst täuschen ! ) ganz werden frev sprechen können : so daß e« scheinen mögte , al« ob zur Bildung ihre« Charakter« die meisten unser« Geschlecht« M ) von Zeit zu Zeit de« Eindrucke« solcher erschüt« ternden Auftritte in der Welt , ( gleichwie über .
Haupt
' ) Denn vielleicht sind jene Sünder Uns jur Wamun . , aufgestellt ;
Und auch sie , — sie bleiben Kinder —
Auf der gottoersibnten Welt !
( ? ul . iz , 2'Z . »Pete . 2 , 6 . kul . „ , Z4 . )
« ) Gott - der kennet die innerste Äe . schaffenheit unsrerNalur , — iriesich der heilige Dichter , «u einem ähnlichen ck« , ausdrückt . Pf . , oz , i« .
D

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.