=<£5^= 45
andern Ursache , al» dm , wohlthätig weisen Be« schlnsse GoNeS , zvgrschrleben wnden können ; folglich da» ( riftiafit dieser Ktrmiflaltnngcn , dir christlich« Religio» , gleichfalls dem unmit» telbaren Beschlüsse der Gonh . il vorzüglich vor jeder andern , zugeschrieben werden muß ! Ich glaube : und meine Vernunft gebitlel mir , ZU glauben : dafi ich die» allerwirksamste Hüls« , mittel zur Tugend und GemülhSrohe mir nicht burch leichtsinnigen Hpott , flüchtige Zweifel , sck>einbarr Einwürfe , spitzfindige Vernimfleleiien , oder mancherle» damit etwa verknüpfte rigkeiten , dergleichen selbst dem Glaube» an eine Vorsehung nicht selten aufstoßen , darf entkräs« len lassen , sondern vielmehr verpflichtet bin , wir jede empfehlende Seit» de« EhristenihumS und jede» Merkmal der Sittlichkeit desselben , zur Befestigung meine» vernünstigen Glauben» , tief in» Gewisse» einzuprägen .
Gerne will ich e» daher zngebm , und ich habe kurz zuvor bereit» selbst e» angenierkt . dag eine Tugend , wie sie der Stoiker schon zn be»
sitzen — wie fie einzig in Gott ist , —
die derAufmunteriinzen durch Belohnungen nicht bedarf , hingegen alle Abschreckuiizöaiistalten zur
Er -

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.