Verhältnis d. Geschichtswissenschaft zu and. Wissensgebieten. 61
schriften. Geographisches Jahrbuch seit 1866; Zeitschrift der
Gesellschaft für Erdkunde in Berlin 1866—1890 mit der daran
anschließenden Bibliotheca geographica Germanica; Petermann's
Geographische Mitteilungen seit 1855.
Historische Geographie. W. Götz, Historische Geo
graphie (Teil 19 des Werkes „Die Erdkunde"); B. Kneisel,
Leitfaden der historischen G., 3Bändchen 1874—79; K.Kretschmer,
Historische G. von Mitteleuropa 1904 (mit umfassenden Literatur
angaben); s. auch den Text in G. Droysens Handatlas. Alt ertuni.
Handbuch der klassischen Altertumswissenschaft Bd. 3 1889.
Mittelalter und neuere Zeit im allgemeinen s. Kneisel und
Kretschmer; B- Knüll, Hist. G. Deutschlands im Mittelalter
1903 (wesentlich Landeskunde, keine politische G.); C. Wolff,
Die unmittelbaren Teile des ehemaligen römisch-deutschen Kaiser
reichs usw. 1873; W. von Lancizvlle, Übersicht der deutschen
Reichsstandschafteu und Territorialverhältnisse vor dem fran
zösischen Revolutionskriege 1830. Lexika. I. G. Th. Grässe,
Orbis Datinus oder Verzeichnis der lateinischen Benennungen
der bekanntesten Städte usw. in allen Teilen der Erde 1861;
W. Martens, Geschichtlich-geographisches Wörterbuch 1888;
W. Smith, Dictionary of Greek and Roman geography 2. Ausl.
1870; H. Oesterley, Historisch-geographisches Wörterbuch des
Mittelalters 1883. Atlanten. G. Droysen, Allgemeiner Hi
storischer Handatlas 1886; H. Kiepert und C. Wolf, Historischer
Schulatlas 7. Aufl. 1896; F. W. Putzgers Schulatlas 25. Ausl.,
neu bearbeitet von A. Baldamus und E. Schwabe 1903; K.
Heusie und H. Mnlert, Atlas zur Kirchengeschichte 1905; H.Kiepert,
Atlas antiquus 11. Aufl. 1892, neue Ausgabe 1894 begonnen;
K»-vou.Spruuer,-Handatlas für die Geschichte des Mittelalters
und der neueren Zeit, 3. Aufl. von Th. Mencke 1876, neue
Ausgabe mit Einschluß des Altertums von W. Sieglin 1893
begonnen mit Liefg. 1 Atlas antiquus. A. Longnon, Atlas
historique de la Franco 1884 ff. — Namenkunde. I. W.
Nagl, Geographische Namenkunde 1903 (Teil 18 von M. Klars
Erdkunde); I. I. Egli, Romina geographica, Versuch einer all
gemeinen Onomatologie 2. Aufl. 1892; über die dahin gehörigen
Forschungen und über die Grundkarten orientieren Aufsätze
in der Monatsschrift „Deutsche Geschichtsblätter" Band 1 1900
von H. Wäschke und R. Kötzschke, in den Pommerschen Jahr
büchern 1905 Bd. 6 von A. Werminghoff und C. Drolshagen.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.