Full text: Übersicht der in Schleswig-Holstein angebauten Kernobst-Sorten

14 
XILII. Samilie: Streiflinge. 
Großer Bohnapfel .. . .. 
Roter Eiserapfel (Roter Krieger) ...... ......... 
Schmiedapfel, L.⸗S. ......... 
Kleiner Bohnapfel ... 
Striegelapfel........ 
Luikenapfel ............. 
Siebenschläfer, L.⸗S. ....... 
XIV. 5amilie: Spitzäüpfel. 
Spitze, nicht gestreifte Apfel, welche nicht zu den Familien I-XII 
gehören.) 
Weißer Spitzapfel ......... 
Pfennigmeisterapfel ........... .... 
Deutscher Grünling ............................ 
Holsteinischer Citronenabfel, L.S. *) ..... .......... 
Kleiner Fleiner........ 
Königs-Fleiner . 
XV. Familie: Plattäpfel. 
G 9Ge Q 
23 8 6 
— 
823 *3327 
A 
— 
J 
7 
* 
0 
2 
1 
5 
3 
86 
1 
1 
24 
717 
1 
312 
Platte oder plattrunde, nicht gestreifte Äpfel, welche nicht zu den 
Familien 12XII gehören.) 
Gelber Edelapfel (Goldon noble).... .. . . ..... 
Hawthorndenapfel. ......... ............. 
Kleiner Herrenapfel (Trufapfel), L.-S. An) ..... ... 
Holländischer kleiner Herrenapfel (Großer Trufapfel).. 
Weißer Winter-Taffetapfel... 
Grüner Fürstenapfel 
Kugelapfel . . . . . . . . ... 
Winter-Citronenapfel. 
Saurer Zwiebelapfel .. 
Grüner Glasapfel ... 
Mönchsapfel .................. 
Gelber Winter⸗Stettiner .... 
Grüner Stettiner ........ 
Roter Stettiner ....... ......... 
Schöner von Hellenfleth, Be⸗S..... 
Kleiner Langstiel. .. 
Wellington ... . . . . . . . ........ 
Schwarzer Api . . . . . . . . .... 
*) Eine hier sehr verbreitete und schätzbare Sorte, welcher Dr. 
Lucas einstweilen den obigen Namen beigelegt hat. 
Ist von der folgenden Sorte wahrscheinlich verschieden. 
14* 
l 
4 
1 
2 
3 
4. 
31 
J 
9 
1 
1 23 
4745 
51617 
447 
5 
3 
1 
1 
2 
l 
l 
3 
J 
2 
1 
4 
2 
2 
4 
2 
1 
2 
—1 
1 
3
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.