Full text: Newspaper volume (1934, Bd. 4)

Mittwoch, den 24. Oktober 1934, 
abends 20 1 /4 Uhr, „Stadthalle" 
1. Aufführung für Reihe B 
von W. Shakespeare. 
Mitglieder der Reihe B werden in diesen Tagen ihre Karten 
ins Haus gebracht. 
Preise für alle übrigen Mitglieder: 1.80, 1,40, 1.—, 0.60 Ķ 
Preise für Nichtmitglieder: 2.70, 2.10, 1.50, 0.90 JIM 
GrunDftüdic * OcriiQiifc 
M lìļáļlcc! 
„„ Nachlaßverwalter Habe 
ich die Tischlerei des verstor 
benen Tischlermeisters WilH. 
Jahn in Lütjenwestedt unter 
günstigen Bedingungen zu 
verkaufen. Prima Gebäude u. 
Maschinen. 
Paul Rühman», 
Lütjenwestedt. 
'.V ßnufocsuclic ) 
100 Sir. gelbe 
öpeisekartosseln 
zu kaufen gesucht. Angebote 
mit Preis unter I. 1849 an 
die Landeszeitung. 
Ihre Vermählung geben 
bekannt 
Johann Tiedemann 
und Frau Wilhelmine, 
geb.Schier. 
Krummenort. d. 13. Okt. 1934. 
Für die reiche Teilnahme und 
Kranzspende bei der Beerdi 
gung unterer lieben Mutter 
sagen wir Herzlichen Dank 
Im Namen d. Hinterbliebenen 
Hans Harder u.Frau 
geb.Elo 
Nindorf 
/ verkaufe 
Me Warļoffeîn 
Preußen, hat 
Vuntkopf u. 
abzugeben 
Claus Bielfeldt, Mohr. 
Brennabor 
Nach einem arbeitsreichen Leben und einigen Jah 
ren geruhsamer Ausspannung verstarb heute im 
Hospital zum Heiligen Geist nach kurzer, schwerer 
Krankheit unsere liebe Mutter, Schwiegermutter 
und Oma 
Catharina 2obmann 
im 79. Lebensjahre. 
geb. Witt 
In stiller Trauer namens der Familie: 
Christian Jobmann und Fran geb. Peters, 
Heinrich Breede nnd Fran geb. Jobmann. 
Rendsburg, den 15. Oktober 1934. 
Beerdigung am Donnerstag, dem 18. Oktober, nach 
mittags 3.15 Uhr, nach dem Altstäöter Friedhof. 
Trauerfeier % Stunde vorher. 
ganz überholt. 8/32 PS., auch 
geeignet zum Umbau als Liefer 
wagen. verkauft billig 
! h. Möller. Bergenhuken 
4/20 Opel 
2-sttzig. 2 Notsitze, iebr gut erhalten. 
! wenig gefahren. Bereisung neu. zu 
verkaufen. Angebote unter R 11-56 
an die Landeszeitung, Rendsburg 
veirats-ftnieigen 
2 akt. od. ehem. Rendsburger 
>Woms!W!mîMN 
sichern gesunden Schlaf! 
Unsere prima Qualitlten 
für nachfolgende Preise: 
fS® SS 
Zsv 2«® 
ş® S»® 
6»® S ac 
Mtmkits 
garantiert farbecht 
und daunendicht 
in größter Auswahl 
zwecks Briefwechsel in Ehe 
richtung von zwei charakter 
festen, fleißigen ernst. Ueber- 
seesiedlungsinteressenten, ehe 
mal. Mariner, ev.. ges. Gefl. 
Zuschr. u. F. 1946 an d. Lan 
deszeitung. 
Am 13.Oktober 1934 verschied 
unser treuer Kamerad und 
Ehrenmitglied 
Mittwoch. 4 Uhr 
Gewemdehilfe 
Mgen SeeWn 
kirchlicher Film. 
Wir werden ihm ein ehrendes 
Andenken bewahren. 
Kampsgen.- u. Krieger». 
Sarndorf-Prinzeninoor 
I 
Lkichenkau K O fa fi T S WUHelmstr. 
î*t. 3127 u. ® Tdleß. Racküglockk vorh 
Diakonissen. Preitag, 19. Okt., 
nachm. 5 Uhr im (Gemeindehaus, 
Materia!hoistr. für Konfirmanden 
und groß. Kinder. Eintritt 10 Pfg. 
Abends 8 Uhr in Fockbek bei 
Gastwirt Kühl (nicht im Ge I 
meindehaus Rendsburg). Eintritt 
25 Pfg. Pastor Bielfeldt. j 
Rendsburg 
Md) Anschaffung eines Lastautos 
bin ich jetzt in der Lage, Haus 
stände frei Haus nach jeder 
Richtung zu liefern ohne 
Nebenberechnung 
Keine groben Ausftellunas- 
rönme; aber grobe», reichhal 
tiges Lager. — Da der Verkauf 
nur ab Lager stattfindet, ist es 
mir möglich, gute Ware zu 
denkbar billigsten Preisen 
zu verkausen 
Bitte besichtigen Cie mein Lager 
zwanglos und Cie werden finden 
was Sie suchen! 
Darlebnsscheine werden 
angenommen'. 
Heinrich Nnlhdnrst 
Provianthausstr., Ecke Paravepl 
Traindevot 
Eidertalle »«->« 
ab 20 Uhr geschlossen 
Miele 
EisengssteSl-Wringer 
55 mm dicke weiche Gummiwalzen gewSh 
leisten größte Schonung der Wäsche - 
selbst der zartesten Gewebe — und habt 
eine «chier unbegrenzt« Ļebensdaue 
Suche zum 1. Nov. S.eil. als 
piges Rädchen 
Pastor Subvert 
HeHeodeUebe' 
wo ich mich im Hausstand 
weiter ausbilden kann. Bin 
21 Jahre alt. 
E. Asmuffen, Breiholz, 
Rendsburg. 
aus der Arbeit der Kaissrswerthsr 
ZOMüges Mädchen 
sucht zum 1. oder IS. Novem 
ber Stellung im Privat- od 
Geschäftshanshalt. 
Lieselotte Mows, Rantrum- 
seld, Post Schwesing, Husum- 
Land. 
Suche zum 1. od. 13. Nov 
Stellung als 
Puppsn-KliniK 
Alle Arten Puppen, 
Puppenperücken, Puppenköpfe 
Alle Puppenbestandteile 
H. G. Otto spt® 1 : 
a. d. Schiffbrücke 8. 
junges Wdchen 
zur weit. Ausbild, im Haus 
halt, bei vollem Fam.-Anschl 
Christine Tams. 
Brekendorf per Owschlag. 
„areo 
Stellengesuche mönnl. 
OsfnleldalUe 
Am Sonntag, dem 21. und 
Montag, dem 22. 10. 1934 
Gr. Verscliisisii 
um fettes Schweinefleisch 
Am Sonntag ab 7 Uhr abends 
Großer Bail 
Es ladet freundlichst ein 
Fr. Schümann 
Heute und folgende Tage 
wieder die billigen 
Millionen 
gehen »uk 
DauergiinimiSQlilen 
2 Paar Sohlen 1.—, 5 Paar 2.— RM. 
1 Paar Herrenshl. 0.70, 3 Paar 1.50 RM. 
1 Paar Damenshl. 0 50, 4 Paar 2 00 RM. 
Kinderaohlen 0.30 RM., alles mit Kleber 
Vertrieb P. Repenning 
Prinzessinstraüe 9 
131?« 
Cli Joim“, Hilorl 
Zu unserem am Sonn 
abend. dem 20. Oktbr., 
im Holsteinischen Haus 
stattfindenden 
HerMräzclen 
ladet freundlichst ein 
Der Vorstand 
Bücklinge 
Pli 25 Plg. 
5-Pfund-Kiste 1.CO MK. 
Kielmann 
SiancS: Alisiädter Markt 
Größte Auswahl am Platze! 
Jetzt schon müssen Sie 
Ihren Puppenwagen kaufen. 
Ratenzahlungen bis Weih 
nachten machen Ihnen die 
Anschaffung leicht. 
H. Ahrens 
Altstädter Mark» 2 - Telefon 2661 
Aeltestei Kinderwageageschäft am Platze 
Tüchtiger, redaktionell gewandter 
Buchdruck-Fachmann 
(eingetragener Schriftleiter) energische Kraft, guter Lokal 
berichterstatter, mit bestem Allgemeinwissen und feinem 
Sprachgefühl, befähigt, die Schriftleitung einer wöchentlich 
viermal erscheinenden Lokalzeitung verantwortlich zu 
übernehmen und die Akzidenz- und Zeitungsdruckerei 
zu leiten, nach einem Orte in der Nähe Hamburgs gesucht. 
Norddeutsche Bewerber im Alter von 35-40 Jahren mit 
einwandfreier persönlicher und politischer Vergangenheit, 
die Wert auf Dauerstellung legen und die sich ihrem 
Aufgabenkreis mit Hingebung widmen, ein gesundes Un 
ternehmen auf der Höhe zu erhalten, wollen ausführliche 
handschiIftliche Angebote mit beglaubigten Zeugnisab 
schriften und Lichtbild senden unter O 1954 an die Ge 
schäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Landeszeitung. 
Hausgehilfin 
AlW iMMen 
Suche z. 1. Nov. od. später 
WemMädchen 
NenfNNchen 
Suche zum 1.11. 84 einen 
jungen Mann 
Gronewold» Hörsten 
bei Breiholz. 
Suche zum 1. 11. 34 einen 
Verpachtungen 
Suche zum 1. 11. 34 Stellung, 
am liebsten als 
Ich bin gewillt, meine in 
Rendsburg seit 1892 mit gu 
tem Erfolg betriebene 
1. bei den Pferden 
Bin 28 I. alt. Ang. u. P. 
1933 a. d. Lanöesztg. 
Mlerei 
mit Grundstück unt. günstig 
Beding, weg. vorger. Alters,. 
u. Krankheit zu verkausen jUÜQßt 4-lÜNN 
zu verpachten. Angeb. unt.' 
F. 1906 an die Landeszeitg. 
Lanöwirtssohn, 19 Jahre alt, 
sucht zum 1. 11. od. 13. 11. 
Stellung als 
Angebote an W. Freese, 
Osterstedt, Hohenwestedt-Land 
MmarlU - Gesuche 
Suche zum 1. Nov. Stellung 
für mein. 19j. L-ohn als 
Kaufe lausend 
NManinchen u. Geflügel 
H. Scharbenst, 
Bönningstedt in Holst. 
junger Mann 
und für meine 17j. Tocht. als 
junges Mädchen 
WMWMnWptß 
bei Fam.-Anschlutz. 
With. Koberg, Landmann, 
Ellingstedt, Schleswig-Land. 
Verkaufe 
Mghennen 1934 
Gtellenmigeliote männi. 
tüchtigen 
jungen Mann 
oder Knecht für sämtliche 
Arbeiten. 
Ed. Holm. Bauer, 
Dörpstedt. Rendsburg-Land. 
Mmlicher Mclrling 
mit guter Schulbildung sofort 
oder zum 1. November d. Js. 
genickt iSchreibmaschinenkennt- 
nifie in den Anfängen erforder 
lich. ' ~ ' 
Gef. z. 1. 11. 34 älteres 
Fräulein 
Suche zum 1. 11. 84 einen 
ordentlichen 
jungen Mann 
für alle Arbeiten, bei Fam.- 
Anschluß u. Gehalt. Betriebs 
größe 73 Hektar. 
Otto Stocks, 
Land- u. Gastwirtschaft. 
Rumohr über Kiel. 
Ges. z. 1. Nov. od. spät, ein 
junger Mann 
bei Fam.-Anschluß u. Gehalt. 
Besitzgröße 112 Hektar. 
B. Schulst, Ellera«, Holst. 
Friedrich Dinier 
, Rendsburg 
gezüchtet auf Schönheit und 
Leistung alle am Legen und 
kurz vor dem Legen. Rebhf. 
Italiener, sch. Wyandottes u. 
gelbe Orpington. Hiervon 
auch einige Jnnghähne» auf 
Wunsch a, Ausstellungstiere. 
Otto Heitmann. Nortors 
Es ist zweckmäßig, bei Bewerbungen 
keine Origmalzeugnisse einzureichen. 
'Außerdem müssen geugnisabschristen, 
Lichtbilder usw. aus der Rückseite 
Ziamen und Anschrift des Bewerbers 
tragen. Dadurch wird die Bearbeitung 
und Rücksendung erleichtert. 
Iriseurlehrling 
Rassereine 
Zmlfche Dsggen 
Wurf ea. 7 W. a., bildsch., Sick. 
20 u. 30 M ab hier. Rächn. 
Karte genügt. Beste Ank, gar. 
Raun, Wachtmeister, Neu 
münster. Färberstr. 19. 
gesucht, welcher schon gelernt 
hat. 
Salon Gehrt, Burg i. Dithm. 
TW. Schchmachergefelle 
Grünpftücfte iGesiidiü 
der m. allen Arbeiten ver 
traut und an selbständiges 
Arbeiten gewöhnt ist, für so 
fort gesucht. 
Schuhhaus P. Möller. 
Snderbrarup. 
Zahlungsfähiger Käufer sucht! 1. tüchtiger 
M-Smmfenfimiü sķîekltomàr 
zu kaufen. Angeb. erb. unt.I 
C. 1943 an die Lanöesztg. (* 
sür sofort gesucht. 
Georg H. Overbeck, Jübek. 
Suche zum 1. Noobr. 1934 einen 
innien Knecht 
W. Harb. vfierrönfe'd 
Suche zum 1. 11. einen ordtl. 
Knecht 
Hinrich Sievers, Nübbel. 
Gesucht z. 1. Nov ein tüchtiger 
erster Kuetzt.->» 
Innres Miidche» 
Melken erforderlich. 
Jürgen Eick. Hamdorş. 
Suche zum 1. Nov. oder spä 
ter einen zuverl., ordentl. 
Knechî 
Naeve, Borgstedtselde 
bei Rendsburg. 
Suche zum 1. Nov. 34 einen 
jungen Knecht 
sowie ein 
jüngeres Mädchen 
Joh. Thomsen, Kl.-Bennebek 
ü. Rendsburg. Tel. Kropp 19 
Stelle ïgt 1 weilil. 
üchüges Mädchen 
Hems. Justizrat. 
Am Gymnasium 2 
(88—40 I.) f. ländl. Haushalt 
welches kinderlieb, gesund u 
in all. Zweig, d. Haush. er 
fahren ist. Angeb. m. Zeng- 
nisabschr. u. Lichtbild unter 
N. 1933 an die Landeszeitung 
Tücht. Landmannstocht., auch 
jg. Ww., ea. 83 I., als 
Wirtschafterin 
auf mittl. Landstelle, Nähe v. 
Eckernförde, gesucht. Ang. u. 
M. 1932 a. d. Landesztg. 
Suche zum 1. oder 13. Nov 
ein ordentliches, ersahrenes 
junges Mädchen 
nicht unter 21 Jahren, für 
alle vorkommenden Arbeiten 
bei gutem Gehalt. Beweis 
bungen mit Zeugnissen er 
beten. 
Apotheker Jörgensen, Hohn 
Suche zum 1. Nov. evtl, spä 
ter ein ordentliches 
junges Mädchen 
zu zweit in landw. Haushali 
I. Kaack. Bauer, 
Bargstedt, Nortorf-Lanb. 
Suche z 1. 11. bei Fam 
Anschluß ein jüngeres 
junges Mädchen 
Schulz, Banmgarten, 
Bistenfee über Eckernsörde. 
Fernsprecher Aschesfel 234. 
Gesucht z. 1. oder 15. Nov. ein 
junges Mädchen 
bei gänzl. Fam.-Anschluß u. 
Taschengeld. Mädchen wird 
gehalten. 
Frau Annemarie Riffen, 
Brekenrühe. 
Fernr. Sckwlderuv 434. 
Suche zum 1. Nov. eine ehrt. 
möglichst vom Lande. 
Frau A. Ramm. Nortors 
(Holst.), Kieler Str. 19. 
mit guten Zeugnissen. von 
älterem Ehepaar znm 1. Nov. 
gesucht. „ , 
Frau Loren, Mauken, 
ķîaonet,Schier. Fernruf 419. 
s. alle Arbeiten, auch Melken 
nach Höckeberq bei Sternp. 
Elisabeth Martensen. 
Hollmühle. Tel. Uelsby 270. 
Zum 1. 11. 84 ein 
oder einfaches junges Mäd 
chen gesucht, bei gut. Gehalt. 
Melken erforderlich. 
Peter Kruse. Wesselburener. 
koog bei Weffelbnren. Tel. 340 
Ges. z. 1. od. 15. November 
für Zimmer und Küche. 
El. Repening, 
Hotel Dithm. Haus. 
Nordseebad Biisum. 
Tllictgcfudiü 
So sott 3-Z.'wohnung 
gesucht. Angebote mit PreiS 
unter L. 1951 a. d. Lösztg. 
Jg kinderloses Ehepaar s. ö' 
13. Nov. od. später 
Z-ļr-Z.-WchWNg 
Ang. u. K. 1950 an die Law 
deszeitung. 
WĢŞlmsâl 
Biete 2-Zimmer-Wobnuna 
Zentrum, suche 3-Z.-Wobnung 
Näheres Kaufhaus GrimĢ' 
Vermietungen 
Der vom Maiinesturmbaon 
benutzte 
Büroraum 
ist z. 1 November mietfrei. 
Hans Sieveis, Mühienstr. 18 
(Altes Tftgcb!»*” 
ronnice z-Z.-W»hmU 
Tiinpfernstiep 2. 
12 
Nr. 
Di? 
spezial 
Ô U; 
litis. 
?g, IN 
èf- 
r A 
J Sena 
^«fj, 
& 
Uttö 
ang 
e Erl 
»2», 
SJ 1 
ì 
Nen 
e jn, 
Br 
VfJ°îe 
iah 
Aesj 
Leere evtl. möbl. 
ZiMmer 
z. verm. Adr. i. ö. Landesztg^ 
i. Kronwerk. I.Etaae m. Balke> 
W C. und Karten zu verwies 
Meier, Eckernförder Str.bvL 
-^iese 
Ult. 
lii^nie 
è 
tief 1 
sļ^Ķei 
HilKsgl 
5 eti? ot 
>L'° 
»eņ.èent 
nverz 
Ä'« 
W 
«f 
Äet 
L» 
< ■ 
( *S' 
SS* 
Der weiseste VeS 
Söhnt sich „ 
um mein reichhaltiges Laßer 
Radio-Apparate* 5 
zu besichtigen . 
Bfidio-FoßgreenHacliw 
se 
M- 
lllj' d-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.