Full text: Newspaper volume (1931, Bd. 2)

auf alle Waren 
in unserem 
(Sri 1st to Andrang! 
Gros ist dis Ansvalif in: 
Kauft im 
Kaufhaus 
BgniwoilwareD, Kieiderstolfeo, Gamenwäsclie, Sfrüiapten, Gardinen, Trikotageo, Einsatz- 
sâlWêK, taBtan, Hiteo, Milizen, Bettwäsche, Uea-Piom Kurzwaren W 
USW. USW. 
Für die uns erwiesenen Aufmerk 
samkeiten anläßlich unserer Silber 
hochzeit 
danken wir herzlich 
Claus Kock sen. u. Frau. 
Altbennebek. 1741 
Todesanzeige. 
Am 27. April entschlief nach kurzer 
schwerer Krankheit in Westerland auf 
Sylt unser innigstgeliebter Sohn, 
Bruder und mein lieber Bräutigam 
Otto Frisch 
im Alter von 26 Jahren. 
In tiefer Trauer seine Eltern 
Oskar Frisch und Frau, geb. Schmidt, 
seine Geschwister 
Hans Frisch u. Frau, geb. Köhn, Kiel, 
Wilhelm Frisch und Frau, geb. Carstens, 
Tönning, 
Sophie Frisch, Berlin, 
Ernst Frisch, Rendsburg, 
als Braut Käthe Schmidt, Flensburg 
und Verwandte. 
Rendsburg, den 29. April 1931. 
Saatsee, Lindenstraße 12. 
Die Beerdigung findet am Sonnabend 
nachmittag 4 Uhr von der Neuwerker 
Friedhofskapelle aus statt. 
Trauerfeier 1 I, Stunde vorher. 
Betr. 
BerMigW der MmMttsffe!« 
Die Auszahlung der Verbilligung erfolgt 
in den Bormittagsstunden im Fürsorgeamt, 
Jungfernstieg 13, Zimmer 4. Daselbst werden 
noch weitere Anträge auf Verbilligung ent- 
»egengenommen. Antragsberechtigt find alle 
Inhaber von Kleingärten (nicht nur Unter 
stützungsempfänger. 
Die von den Lieferanten ausgestellten 
Lieferzettel sind vorzulegen. 1789 
Rendsburg. den 29. Avril 1931. 
Der Magistrat. 
ĢeschäļtsaedeĢiMņ! 
Meiner verehrten Kundschaft, sowid 
der Einwohnerschaft von Rendsburg 
und Umgegend zur gest. Kenntnis 
nahme, daß ich mein Obst- and 
Südfniidit - Geschäft ab moigen, 
den 1. Mai von Königstraße 23 nach 
1785 
(Ecke Löwenstraöe) verlege. 
Habe weiter mein Geschäft au' 
Blumen, Kränze u. Gebinde erweitert 
Ich bitte, das mir bisher entgegen 
gebrachte Vertrauen auch weiterhin zu 
bewahren. Achtungsvoll 
M!« Bfamiaer 
Verein Schleswig-Holsteiner 
KaltblutzüÄter e. B., Husum. 
Au 
„Foufcon «I© *»aw®är“ 
? Jahre alt. in Belgien 2 mal prämiiert. 
Deckgeld ie Stute RM. 40.—. > 
2. Mein Belgierhengft 
„Harizon“ 
«tlchs. Bleh. weihe Fähe hinten. 5 Jahre 
alt. in Belgien 6 mal prämiiert. 
Deckgeld ie Stute RM. 50.—. 
-nwt tragend werdende Stuten nächstes 
. Jahr die Säifte. 1740 
Winnert. 25. 4. 1931. Detlef Thomsen. 
(Kaiser-Wilhelm - Kanal) 
«. Umgegend (Holtsee, Haby, Schîrnau, 
Bovenau, Ehlersciorf, Grünhorst u. s. w.) 
Annahmestelle der Sdileswlg- 
Holsteinischen Landesseitung 
(Anzeigen und Abonnements) 
*»18 zu Originalpreisen bei 
Karl Franzen, Sehestedt 
Fenmi! 18 Ferarui 18 
Unzeiten sind 
Abonnements 
für die 
Scölesw.- Holsteinisch. Landeszeitung 
nimmt zu Ortginalpreisen entgegen (8131 
Sscädriickerei F. lichter, Norton 
Fernsprecher 73 
Verzogen 
nach Holstenstr. 2 
1617 
Georg Sibbert, 
Bücherrevisor. 
im Frühjahr Blutreinigungskur 
mit Wacholderbeersaft Pgf e RM 
1375) 
Garnison-Apotheke. 
Klee- ui Aussaaten 
Serradella. Runkel- u. Steckrübenfamen 
Sstttermsmels und Futterkohlsaat sowie 
alle EemMeMmereien in garantiert reiner 
keimfähiger, für unser nördliches Klima 
passender Ware zu billigsten Preisen 6950 
Emîî Sye 
Rendsburg 
— Torllratze 11 — 
Feldsaatenlager: Schleuskuhle 16 
Gescbäfis-ErSftang! 
Den geehrten Einwohnern von 
Bildeisdorf und Umgegend 
zur Kenntnis, daß ich am Freitag, dem 
l. Mai, Cbausseestraße 25 ein 
Obst- und 
Äsmüss-Osschskr 
eröffne. 
Ich bitte um gütigen Zuspruch. 
1750 Jacob Schwark. Büdelsdorf. 
SreiNiilige Berßeigerntlg. 
Freitag, den 1. Mai 1931, vorm. 11 Uhr. 
werde ich im ..Colosseum" Hierselbst 1 Büfett, 
1 Anrichte. 8 Stühle. 2 Waschtischspiegel, 2 an 
tike Spiegel, 3 Aquarell-Bilder, 1 Schaukel 
stuhl. 1 Gartentisch. 1 Küchentisch, 1 Abwasch 
kommode. 3 Korbsessel und 1 Motorrad 
öffentlich meistbietene gegen Barzahlung ver 
steigern. 1796 
Zumkowski. 
Obergerichtsvollzieher, 
Rendsburg. 
àrsn EUgans Sk ebenso 
— erfreuen wirä Wie à 
meàîgLN prsiss. 
bringe ick in nesenZroLer Auswahl: 
Flosse Kappen 
Drage. 
Annahme v. Anzeigen 
für die »Scklesnrig- 
H-Şetnikche 
Landeszeitung" »v 
Originalvreifen bei: 
W. Kindt. 
Leichenfrau 
g,b. Mkhnkv 
MüHlenstr. 23, patt. 
Rachtalocke vorbände,, 
Telefon 2806 
e ch unterhalte ein groß, 
ager fertiger (8W 
Särge 
In oll. Größen u. Preis 
lagen. Metall- u. Eichcn- 
särge. Zimmerdekoration 
F. Wulf, Tischlermeister, 
Beneide Nachş., 
Kronprinzeustratzè 20. 
Raritäten. 
Oldenburg Nr. 5, 7, 1V 
abzugeben. (Preise auf 
Anfrage.) 
Wilh. Bagge, Roseiistr.7 
mein ļîestlager 
801 
FşşķŞşş WÌ£Stel 
wegen gänzlicher Aufgabe 
zu enorm billigen Preisen 
F. Beneicke - Kromsrinzensfraße 20 
à— zieiiting 13. -13 mal 
Kölner Samirsu 
Geid-Lollerle! 
16793 Gewinne und 1 Prämie RM 
225000 
I100000 
60000 
40000 
10000 
Haupt 
gewinn 
Prftmlt 
Haopi. 
gewinn 
Alle Gewinne Dar ohne Abzug zahlbar. 
I âķà 7|i MK-K Postgebühr und ļ 
All «S LÄlMz Llsie 4o Pfennig B 
5Lose““iSr l 15RM 
überall crh&Ulidi. 
Loltsrie • Emissions ■ OesBüsGtisn 
Berlin Wo, Lcnn&ir. 4 
Postscheckkonto Berlin 13870 
9.85 9.25 8.50 7.00 6.25 
5.50 3.95 3.40 
Jigesdl. Glocken 
6.50 5.25 4.75 3.75 
3.25 2.50 
Fr«iäfe - 
schwarz u. farbig.. .9.50 
8.00 6.95 5.50 4.75 4.50 
2.S5 
1.75 
3.75 
Schloßplatz 1 
Mums tier foii&ityem MUte 
in 
Der Kreis Rendsk 
urs 
Herausgegeben im Auftrage des Kreisausscbusfes. 
Verlag: Kunstdruck- und Verlagsbüro Kiel. 
Druck: Heinrich Möller Söhne, Rendsburg. 
Das HeimatkucJi unseres Kreises 
enthält auf über 200 Seiten etwa 400 Jllustrationen / 
darunter 6 farbige Kunftbeilagen nach Aquarellen 
von Jan Laß, Altona. 
Aus dem Inhalt des Buches: 
Entftehungsgefchidite des Kreises 
Das Gesicht der Landschaft 
Aus Wald und Flur 
Die Landwirtschaft 
Handwerk und Handwerkskunst 
Industrie, Handel und Verkehr 
Neue Baukunst in Stadt und Land 
Die Kirchen 
Schul- und Jugendpflege 
Die Gesundheitsfürsorge 
Stadt und Dorf im Bild 
Das Buch im prächtigen farbigen Lcinenband, auf bestem Kunstdruck- 
papier hergestellt, kostet RM 7.5o, geschmackvoll broschiert RM 6.—> 
AIs Gabe von bleibendem Wert eignet steh das Blieb gan? besonders 
auch sŗu Geschenkzwecken. 
Erhältlich in allen Buchhandlungen. 
Immer elegant, solid! 
lind sehen Säe nur, wie billig unsern 
gute Kleidung 1st! 
PfioeBerraes rr^üsiaSars-Ansü^e 
aus engl, gemusst Cheviotstoffen, in , 
I- u. II-reih. Form, prima verarbeitet j It® 
.... 78i— 58.- 48.— 36.50 29.50 24.50 1 U 
KB©fJ. E€aimœsa®sBrira<-ffikfS3iit@si3 
reine Wolle, in hübsch, neuzeitlicher 
Musterung, I- u. II-reih., tadellos ver- ■< M" 
■arbeitet . 98.— 84.— 68.— 58.— 48.- ClU 
Spors-Ac9si3«tR«s 
ein prakt. Anzug, für Beruf u Reise 4 
mit langer oder Golfhose . 82— | t| J ” 
78.- 68.— 58 - 48.— 38.50 32.50 24.50 1« 
SBSstsae &bmz?Mģ3!& 
aus Kammgarn-Cheviot, reine Wolle, « . 
vorzügl. Paßform, nur erprobte Stamm- •1/1"'- 
Qualitäten. 92.- 88.- 78,- 68.. 58.- 48.- UX 
Jmjmffm* 
Rendsburp 
Sprechapparate nnd Sehallplallen 
Koffer-Apparate (für alle Platten) von 
24.— RM an, TilCh-App. mit Haube 
45.— RM, Schrank-App. (echt Eiche) 
mit groß. Doppelfederwerk 75.— RM. 
Schallplatten (25 cm) gebr. 0.50, besser 
1.— neue PI. 1.25, 1,80, 2.—, 2.50 RM. 
Electrola-Sprecbapp., fast neu, m. Plat 
tenschrank u. 10 guten PI. 100.— RM 
(sehr preiswert). Billige Waldzither, 
Mandolinen, Gitarren. Deutsche und 
Wiener Handharmonika». 1762 
Musikhaus Rumohr, Hohe Straße. 
Kali Tee Kakao 
kaufen Sie vorteilhaft in prima Qualität 
in meinem bekannten Spezialgeschäft 
WWM-UWMMUW 
ln allen Preislagen ood grosser itall. 
Kaffee (Darboven-Hamburg) 
Karl Cerlacb, Büdelsdorf 
Chausseestr. 39 Chausseestr. 39
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.