Full text: Helgoland einst und jetzt

Unter den vielen kleinen Inseln, welche gleich gelösten 
Gliedern einer Kette an der Nordseeküste unseres deutschen Vater- 
landes gereiht liegen, muss als diejenige, welche sich nicht nur 
durch ihre am weitesten von der Küste entfernte Lage, sondern 
in mehrfacher Beziehung entschieden vor den andren auszeichnet, 
die in letzter Zeit vielgenannte Insel Helgoland, das Neu-Deutsch- 
land, bezeichnet werden. Keine der andren hat eine so alte, 
sagendurchwebte Geschichte, keine von ihnen bietet dem Gelehrten, 
dem Naturfreund, dem erholungsbedürftigen Grofsstädter so viel 
des Interessanten, des Schönen und des Nutzbringenden, wie 
dieses merkwürdige meerumrauschte Felseneiland. Einstmals deutsch, 
dann in dänischem Besitz, darauf englisch und nun wieder deutscher 
Boden, war dieses teuer zurückgekaufte Stückchen Erde, dessen 
Bewohner als echte Friesenkinder nur den einen Wunsch haben, 
unbehelligt und frei zu sein, ein Spielball der Völker gewesen, 
um von jetzt ab und hoffentlich für immer zum eignen Besten 
der Helgoländer eine deutsche Insel zu bleiben, wie ja alle ihre 
Interessen von jeher naturgemäfs nur nach dem nahen Deutsch- 
land gerichtet waren. Aber die Helgoländer sind ein eigen 
Völkchen, Friesen in ihrem ganzen Denken und Empfinden, und 
viele Jahre werden verstreichen, bis sie sich als Deutsche fühlen. 
Man wird gut thun, ihrer Eigenart nachzugeben und alle Schärfe 
möglichst zu vermeiden, um rascher an’s Ziel zu kommen. Mutig 
im besten Sinne des Wortes, nicht verwegen oder leichtfertig, 
sondern furchtlos und vorsichtig zugleich, tüchtig und erfahren auf 
der See, im Segeln Meister, aber noch voll Aberglauben wie vor 
Jahrhunderten, zugleich klug bis zur Schlauheit, geschickt und 
gelehrig, die Männer mannhaft und ruhig, die Mädchen und
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.