Full text: Newspaper volume (1817)

Königlich vrivilegirLes 
gemeinnütziges 
o ch e n b l a t t 
f ü r 
Rendsburg 
und 
die umliegende Gegend. 
Zehnter I a h r g a n g. şystcs Stück. 
Sonntag, den 7. December igif. 
Luthers Beschützer und Mithelfer. 
der êrnèstiNischen Linie welche den Chur 
treis und Thüringen besaß, folgten auf Ernst seine 
Söhne: der Churfürst von. Sachsen Friedrich 
der Weise i486 bis 1525, und der Herzog von 
Sachsen Johann der Beständige, auf wel 
chen nach Friedrichs unbeerbte»! Tode auch die 
Churwürde.Merging, starb 1532. Äicht ohne 
Grund ward Friedrichs Weisheit in seiueut Zeit- 
aller gefeiert; denn er hakte nicht Nut auf die An 
gelegenheiten Deutschlands einen bedenkenden Ein 
fluß, auch war des Kaisers Stellvertreter bei des 
sen Abwesenheit, er stiftete auch den i8ken Octo 
ber 150-2 die Universität Wittenberg, und 
leitet« die von bieser Universität 1517 ausgehende 
Kirchenverbessrrnng mit religiösem Sume
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.