Full text: Newspaper volume (1817)

3*6 
Conferenzrath Jürgen von Ablcşeld, unterm 17k» 
‘1,15 1794. auf das Kaufaeld ron 5162 Rtblr. vormal. 
Cour. ausgestellte, nach Abtrag ron 600 Rthlr. vorinal. 
Cour., annoch für 4560 Rthlr. normal. Cour. raltdironde 
Vor schreibnng, mit 41 pCt. Zinsen: 
und 2) die, von Gcscb Pinn, als Käufer der zu 
einem halben «belieben Pfluq angesetzten, ans 50 Tonnen 
- Aaer - Wiesen- Holj- und Mohraründcn bestehenden, con- 
tribnablen .Cufe-Nr. y, an denselben unterm l stcn May 
1-794 ausgestellte, nach Abtrag von 282 Rthlr. vermal. 
Cour., annoch aus das rückständige Kaiifgeld von 252a 
Mtbir. vorinal. Cönr. ralidirende Verschreibung zu 4l ltzOt. 
Zinsen; ' . . 
Beide Verschreibungen sind -nvodragio rereruro no- 
-»riinio >-I l > putli* ca omnium bonorum ausgestellt, auf 
ji»n Foliis der bezeichneten Stellen zur ersten Priorität 
nach der Vankhaft vrowcollirt und jetzt dergestalt der 
-Kündigung unterwytfen, daß von lenengzso Rihlr. vor- 
- mal. Cour. jedes Jahr 8 Tage vor Johann *10 Rthlr. 
vorinal. Cour. a Tonne des verkauften Blitzes^iind von 
diesen 2122 Rthlr. normal. Cour. alliahrllch vor chvhanms 
Rthlr. 24 st. vorinal. Cour. a Tonne, beiderseits los- 
iaekni'diat werden können. . . . . .... 
Die Original 7 Dokumente können bei dem sandgerrchts- 
notariat z" Schleswig »Nd iu tormiuo «ngestheo werden. 
Plnslicitant zalstk sogleich nach erhaltenem Anschlage den 
4 ten Tlchil vsr Kaufsumme und stellt fur den im Umschlag 
18,8 ohne Zinsen zu zahlenden Rest auf Verlangen sowrt 
aebölige Sk»erheit. Die sonstigen Bedingungen können 
kmeefebra werden bei dem Ober- und LandgeNchls-Advo- 
srttfii iit- Chr. Schmidt in Schleswig und dem ödar- 
desvogt L a »g h e i >n in. Flest-bve, 
Gottorff in 6oinmis,ioue Rezia den I8ten Aug. 1317. 
Königliche ÄüergnSdigst verordnete Coinmiffarien. 
v. Bülvtv. Schoitz. Franste. 
Schottz 
xro r e ta copia 
Luders. 
oķch empfehle mich meinen geehrten freunden und Gön- 
,,7„ ,,i>t selbst verfertigten Damen - »nd Kinder rocken so- 
1,ei M S1À1 mit b 'nten Borten, als auch von allen andern 
rn Mam s B lsiîbŞ »nd Fukrerhemdern, a-'ch 
M"àşbe»şL°^»d baumwollenen Herren-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.