Full text: Newspaper volume (1825)

A n g e k o in mene. 
3- -Dccbr. ForstcandidatKrück inst Schwester von Bordis- 
Holm, d. 5. retour, Kaufleute Möller ii. Ncuffert »o» 
Flensburg nach Hamburg, Nathan von Hamburg, d. 5' 
nach Schleswig, Rehhofvon Hamburg nach Schleswig 
n. Schiffscapltain Brunn von Riugkjöbing nach Eng- 
land, bei Niemc'ver. 
. st. Kaufmann Grage und Gastwirth Voigt von Eckcrn- 
fordc und retour, die Herren Hallcrmann und Eck- 
mann von Haneran nach Kolenhof. bei Niemeyer. 
5. Kriegsrath und Postmeister Magnussen von Brcdstedt, 
bet Pah!. Landschreiber Art von Pellworm nach Kiel, 
Pachter Tbomsen von Husum nach Predeneck, Kaust 
mann R. Nissen von Heide nach Kiel, Schiffscapicaine 
Pruitz, Balthasar und Haberbier von Kopenhagen 
nach Hamburg, bei Riemeycr. 
0. Prediger Valentiner von Glückstadt nach Kopenhagen, 
Kaufmann Hansen von Hamburg nach Aalburg, Ver- 
Walter Gvldbeck u. Gastivirth van Tagen von Rothem 
. stem und retour, bei Niemeper. Kaufleute Manhest 
iner und Berendt von Hamburg nach Kopenhagen, 
»er Pahl. 
7- Lieutenant v. Christiansen von Itzehoe, und Agent 
Vahlert von Nienbrock, bei Pahl. Gevollmächrigtc 
Gebens, Lorenzen, und Herr van Döhren von Dit- 
Marschen nach Glückstadt, Erbpächter Fricdrichsen voll 
Hohncrfahr,.und D. Friedrichsen von Tellingstcdt und 
retour, und Kaufmann Germann von Petersburg, 
den y. nach Lübeck, bei Nicmevcr. 
6. Sir St. George, englischer Legationssecretair ant 
,chwcd. How, und Botaniker Sigismund von Schive- 
«den, bei Niemeyer und nach Hamburg. 
9. Prediger Bartelsen mit Familie, von Pellworm nach 
7 Niendorf, und Kaufmann Gvrriffcn von Hamburg 
nach Flensburg, bei Niemeyer. Kaufmann Wolff von 
Düsseldorf, bei Pahl. * 
jo, Frau Justizrgthin ch. Wardenburg nebst Fräulein Toch 
ter und Frau Kammerrâthst, Brühn, von Hnsum. 
Kaufmann Winther von Tondern, bei Pahl und nach 
7 Heide. 
A b g er ei st e. 
st. December. Capstain v. Sprechler nach Kopenhagen. 
Lieutenant v. Möller vom I. C. nach Friedrichsort. 
——***■**•*’■*r*r.*0'*sr.*r\*rKtw\är^ßt\jm\m uri mumr m 
Gedruckt und verlegt von I. G. F. Wendell.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.