Full text: Newspaper volume (1817)

I*. 
13. 
Ï4. 
ï5. 
!ü. 
Fleusbnkg nack, Rostock bei Pabl. Hofsecretair Mergs- 
hoe mit Familie von Stockholm ngch Paris, Kauft, 
Caul und Petersen von Hamburg nach Copenhagen, 
bei Becks Ww. Gutsbesitzers Kortringtbt und Coes- 
wcll von London nach Copenhagen. Schiffscapitain 
Wolff von Oevelgünde nach Flensburg. 
. Capitaiu von Lund vom Jngenienrcorps, von Glück- 
stadt, den >4 ten retour, Ober - Landmesser Brühn, 
Landinspekter, Capitain von Bugqe und Landmessex 
Storni, von Copenhagen und nach Itzehoe, Gursi-c- 
bcjitzer Sreenhoff von Marnthenhoss und retour, Se 
kretair Keller von Pancker, bei Pabl. Kauft. Evers 
von Schleswig nach Altona, und Baninsvekrer Guoeme 
von Schleswig nach Heide bei Bcchs Ww. 
Lieutenant von Pulsten von Flensburg. Inspektor Hürt- 
mann von Schleswig nach Kiel. Kau,mann Haqe- 
inann von Christiania nach Kiel. Kauft. Gebrüder 
von Este» von Hamburg nach Horsens. Ree und Riem- 
Melder von Copenhagen und HorscnS nach Hamburg,' 
bei Bechs Wittwe. ' ^ 
Capitaine von Ahifeldt von Hamburg. Kauft. Weihe 
Block, Nathan und Jacobsen von Copenhagen, bei 
Bcchs Wiccwe und nach Altona. Petersen und Müller 
von Hamburg nach Flensburg. Voigt von Flensburg 
nach Nenmünster. Rust von Schleswig nach Alton«. 
Bcrnaskony von Flensburg nach Hamburg. 
De. Ercellen; Herr Geheimerath Graf von Molcke 
und Se. Excellenz Herr Oberpräsidcnt von Blücher 
von Altona, bei Bechs Wittwe und nach Schleswig.. 
Kaufmann Scknepel von Schleswig, bei Pahl. 
Caxitaine von Hindcburg vom Ingenieur-borps von 
Flensburg. Fabricant Pelker von Düsseldof nach Copen 
hagen, Lliismann, Nenrignes von Hamburg, Henmann 
und Bette Israel von Leipzig »ach Svendburg bey 
BechS Wittwe. 
Abgereiste. 
io. Map. Capitaine von Brinckhoff nach Hnstim. Frau 
Obristin pon Dane nach Schleswig, 
ne Lieuts. v. Deichmann und v. MogcnS nach Copenhagen. 
16. Capitaine von Gossel nach Kiel. 
. (Hiezu eine Beylage.)
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.