Full text: Newspaper volume (1817)

as. H. Sieves von Clnvensseik tu* Rendsburg mit Holz. 
T. 2 Nuisker non Elbing nach Rouen mit Weiten. I. 
I. Ostfrrcfc von Kdnigsbe>g nach Veendam mit Erbsen, 
Gersten i.-. E. Jürgen« r«n Hamburg nach Königsberg 
mir Stüchguk. Fiffer von Hull nach der Ostsee mit Bale 
last. 9t. Siedenburg von Bremen nach Riga mir Ballast 
n»d Stückgut. 
29. L. E. Schwarc von Memel nach Holleslort mit Leinsaat, 
L- R. Roclsscma von Elbing nach Amsterdam mitWeed- 
asche und Rocken. R.F. Mellema von Libau nach Schie 
dam mit Gersten und Rocken. H. 2-Anns von Elbing 
nach Amsterdam mir Rocken und Erbsen. H. Melcherr 
von Konigskorde nach Fricdrichstadt mit Holz. T. D. 
Borst von Liebau nach Amsterdam mit Weizen und Fe- 
dcrposea. H. Ebristensen von Marstall nach Rendsburg 
mit Hafer und Erbsen. P. Dose von Memel nach Frie 
drichstadt mit Holz. H. I-Dedde» von Liebau nach Am- 
- sterdam mir Rocken. H. Ever« von Kiel nach Amster 
dam mit Rocken und Gersten. H. H. Bahrs von Kiek 
und Königssorde nach Elmshorn mit Gersten und Buch 
weizen. H. Derlefsen von Sendet bürg nach Rendsburg 
nur Hafer und Graupen. T. 2- Hazewinkel von Liebst, 
nach Asardam mit Leinsaat und Deder. E. A. Bock von 
Memel nach Peckel mir Holz. H. I. Potjer von London 
nach der Ostsee und F. R. Frödden von Rendsburg nach 
Windau mir Ballast. 
3°. 2- F. Mulder von Elbing nach Amsterdam mit Rocken, 
Erbse» rc. St. L. Pinksterboer von Elbing nach Gro 
ningen, E. O. de Vrede von Elbing nach Amsterdam und 
D. H. Puister von Wlsmar nach Antwerpen mit Rocken. 
2 R Kromann von Flensburg nach Altona mitStück- 
gut E. Siepen von Heiligenhafen nach Hamburg mit 
Weizen, Erbsen und Hafer. A. 2ohannsen von Prästoe 
nach Rendsburg mit Kalksteinen. I. Haase von Königs 
berg nach Bremen mir Gersten. I. Boock von Amster 
dam »ach Kiel, H. Christensen von Rendsburgnach Mar 
stal! , I. Bolwin von Rendsburg nach der Ostsee und 
C. Elaussen von Altona nach HorsenS mit Ballast. 
T h v r s ch l u ß - T <z b e l l e. 
Im Monstt May, 
werden die Thore der Festung geöffnet »m î . z Uhr 
geblendet um . . y Uhr 
• . . geschlossen um . . ii Uh' 
Der Ober-Eider Ausfall wird geöffnet um . . 4 Uhr 
. . . . . geschloffen um . . 9 Uhr
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.