Full text: (8. Band = 1834, No 9-No 16)

Namenregistenr 
(Die Zahlen bezichen sich auf die Nummer jedes Aufsatzes.) 
Ahrens, die Gaumennaht v. Deck- 
mann mit glücklichem Erfolge an 
ihm selbst ausgeführt. 18. 
Albers: Carswell über den Tu- 
berkel und das Carcinom. 184. 262, 
— über Erzeugung der Pocken- 
krankheit bei Kühen durch Ueber- 
tragung‘ des Menschenblatterncon- 
tagiums. 138, 
Albert, über die Todesart des Er- 
trirkens. 210, - 
Alibert, Schwefeljod gegen Honig- 
grind, 56. . . 
Arming, angeborener 8, g- Fungus 
durae matris. 123, 
— einige Beobaehtungen als Beitrag 
zur Lehre über Krankheiten der 
Rückenwirbelsäule. 21, 
— Über eine öfters nach Kopfver- 
letzungen entstehende Krankheit. 94. 
Arnold, Beschreibung einer merk- 
würdigen Missgeburt, 177, 
Asmus, Geschwulst im kleinen Be- 
cken in Folge v. Kothanhäufung. 183. 
Bardili, über die Wirkungen des 
Kreosots bei Blutungen. 230. ı 
— Unterbindung der Arteria radia- 
ls. am Handgelenke, 194. 
Bartels, geschwürige Lungensucht 
ohne Spur von Tuberkeln. 44, 
— _ Jahresbericht über die jm Cha- 
rite&-Krankenhause gehaltene medic. 
Klinik der Friedrich-Wilhelms-Uni- 
versität. 33, ; - 
Beckers, über die Blutgeschwulst 
der Schamlippen. 100, 
Behr, Carcinoma uteri. 69, 
— Entzündung der Zottenhaut des 
Dünndarms. 37. 
— Kränklichkeitszustände d. Frauen, 
durch Kleidungsstücke. 98. 
— Morbilli secundarii, 39, | 
Summarium d. Medicin. 1834. VII. 
Behr, unerwartete Heilung eines 
Nleus. 84. 
— DXZona. 40. 
Berndt, auffallende Wirkung des 
Kreosots zur Heilung des Diabetes 
mellitus. 88, 
einige Fälle des chronischen Pem- 
phigus mit Bemerkungen über die 
eigenthümliche und tückische Wir- 
kung des Arseniks, 81. , 
— Geschichte einer glücklich ge- 
heilten „im holen Grade ausgebil- 
deten Kyanosis spastica. 62. 
Berthold, Balsamıum Copaivae u. 
Pulvis Cubebarum gegen Tripper. 
188,’ . 
über das Blutbrechen bei neu- 
geborenen Kindern. 134, 
— über die Cynanche thyreoidea. 
178, . 
— Wirkung der Granatwurzelrinde. 
186. 
Beuttenmüller, Beobachtung ei- 
ner Atresia vaginae, 169. ; 
— Fractura ossium cranli. 95, 
Biermann, Bemerkungen über die 
Veränderungen der Substanz des 
Gehirns und den Einfluss derselben 
auf die Momente des psychischen u. 
somatischen Lebens. 211. 
neue Erfahrung über die Wirkung 
der Beifusswurzel gegen Eclampsia 
infantum in der Periode der Denti- 
tion. 119. 
specifische Wirkung der Radix 
Aristolochiae rotundae gegen das 
Wechselfieber und zwar als eines, 
nicht bloss die Paroxysmen suppri- 
mirenden, sondern das Fieber selbst 
heilenden Mittels. 266. - . 
Biett, Formeln von Quecksilberpro- 
a bei Behandlung der Syphi- 
18, ‚90, 
Yen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.