Full text: (8. Band = 1834, No 9-No 16)

obschon langsam, ‚erzielt. Den 8. August waren‘ ulle Varices 
verschwunden, nur der Nebenhode und Samenstrang fühlten sich 
noch härtlich. ar. Auch davon war im November nichts mehr 
zu finden. — Aus diesen zwei Beobachtungen glaubt Bericht- 
erstatter folgende Resultate hernehmen zu dürfen. Die Unter- 
bindung der Samenbiutadern ist nicht ohne Gefahr und darf nicht 
ohne günstige Aussenverhältnisse und nur mit besonderer Vorsicht 
unternommen werden; verspricht dann aber radicale Heilung. Das 
Subject muss frei von wichtigen constitutionellen Leiden seyM 
und noch eine gewisse Kraftmasse besitzen. Hämorrhoidalbe- 
schwerden werden der Operation nicht eher hinderlich;, als bis 
sie einen höhern Grad erreicht und die Verdauung und Ernäh- 
rung merklich gestört haben. Eine unmittelbare Verbindung der 
varikösen Samenblutadern mit etwa‘ gleichzeitig in der Becken“ 
höhle vorhandenen kranken Venen findet nicht Statt, da die Va- 
rikosität . jener ‘ Blutadern jedes Mai am äussern‘ Leistenring® 
aufhört. - Allein gleichzeitig allgemein verbreitete Disposition zur 
Krampfaiterbildung verspricht keinen glücklichen, wenigstens kei- 
nen dauerhaften Erfolg‘ der Operation. Der. Phlebitis wird am 
sichersten durch Umschläge von Eis, nicht etwa von dem weni- 
ger intensiv wirkenden kalten Wasser, auf die Wunde und durch 
sofortige Anwendung antiphlogistischer Mittel vorgebeugt, [ Med. 
Zeit. v. d. Vereine f. Heilk. in Preussen, 1834, Nr. 8.] _ (Fr.). 
97. Zur Radicalcur der Varicocele; von Fricke in 
Hamburg. Ohne sich in die Untersuchung einzulassen, ob die 
Varicocele durch die Castration radical geheilt werden könne, 
hält Verf. doch die Entfernung des genannten Uebels durch jene 
Operation in einzelnen Fällen für das physische und psychische 
Wohl ‚eines Menschen für unerlässlich, Von den zwei Opera- 
tionsmethoden , welche man, nachdem alle dynamische und mecha- 
nische Mittel versucht worden, bei der Varicocele vorgeschlagen 
und ausgeführt hat, bezweckt die eine durch. Verschliessung der 
Venen Hemmung des Blutumlaufes in denselben und Verwach- 
sung der Venenwände; die andere‘ durch Verschliessung der 4r- 
teria spermatica eine ‚Unterbrechung des Biutumlaufes in den 
betreffenden Theilen.: Das deshalb durch einen Schnitt in das 
Scrotum bewirkte Freilegen und die Unterbindung der Arterien 
oder Venen ist‘ mit mancherlei Schwierigkeiten verbunden, an- 
derer misslicher Umstände nicht zu gedenken. — Verf. hat ein 
einfacheres Verfahren bei Behandlung der Varicocele mit Glück 
angewendet. : Er wurde darauf hingeleitet durch die vielfältigen 
Beobachtungen, dass die radicale Heilung der Varices an den 
untern Gliedmaassen schon dadurch bewirkt wird,‘ dass man ver- 
mittelst einer Nähnadel einen einfachen Faden durch die ’ange- 
schwollene Vene führt. — Kin Bäckergeselle von 20 Jahren 
hatte an der linken Seite eine ziemlich starke Varicocele nebst 
Atrophie des linken Hodens. Am 16. März nahm Berichterstat- 
ter eine mässig starke Nähnadel, die mit einem in Oel getauchten 
178 - IV. Chirurgie und‘ Ophthalmologle.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.