Full text: (7. Band = 1834, No 1-No 8)

160 1. Pathologie, Therapie und medieinische Klinik. 
dem chronische. entzündliche Reizung sich an‘ der Stelle der 
Krümmung in der Wirbelsäulenhöhle ausgebildet und Paraplegit 
incompleta erzeugt hatte. Auch hier erfolgte die Heilung in 6 
Wochen nach Application von zwei: starken Haarseilen und der 
grauen Salbe bis zu mässiger Affection der Speicheldrüsen, Der 
erwähnte Schmerz im linken Hypochondrium machte sich auch 
bei diesem Kranken hin und wieder in. geringerem Grade bemerk- 
bar. —  JV. Eine junge Dame erkrankte nach nächtlicher Er- 
kältung. und unter Kinfluss‘ mannichfaltiger, übel afficirender Ge 
müthsaffecte an höherem Grade zu Entzündung neigender Rhs 
chialgie. Ein Schmerz im linken Hypochondrium machte bei ihr 
eins der wesentlichsten und quälendsten‘ Symptome aus, doch 
wurde man auf Rückenmarksleiden erst aufmerksam, als sich 
Anzeichen einer Hemiplegie der ‘linken ‘Seite: und später auch 
eine höchst empfindliche Stelle an der Wirbelsäule, etwa in der 
Mitte des Rückens zu erkennen gaben.‘: Dies Leiden mit man“ 
nichfaltigen nervösen Zufällen, Schlaflosigkeit und Febris lent& 
%o wie mit Störungen im Verdaungsapparate, besonders mit quä“ 
Jenden Uebelkeiten vermischt, schleppte sich lange fort, doch 
schwand zuletzt durch Haarseit, und vorzugsweise ‘durch graue 
Salbe ausgeführte Mercurialcur bis zum gelinden Speichelflusse 
das Uebel: allmählich mit der Hemiplegie und: durch restaurirende 
Mittel blühte unter Einflusse erheiterter Gemüthsstimmung die 
Kranke in ihrer Gesundheit wieder völlig auf. “— : Diese-- Fälle 
werden die grosse Wirksamkeit einer durchgreifenden Mercurial- 
cur mit kräftigen Gegenreizen: bei Exsudationen und - schleichen“ 
den Entzündungszuständen in der Wirbelsäule beweisen, -B. zieht 
Einreibungen dem innern Gebrauche des Kalomels vor; weil letz- 
teres gewöhnlich nachtheilig auf die Verdauungsorgane wirk# und 
weit weniger zuverlässig die. hier wünschenswerthe Anregung im 
Lymphgefässsysteme hervorruft. — Auch werden diese Fälle 
auf ein secundäres, unter den deutschen Aerzten nur von: Jo®: 
Frang erwähntes Symptom bei Rückenmarksaffectionen mehr auf- 
merksam machen, welches den Arzt leicht vom wahren Sitze des 
UVebels ableiten kann. [Hufeland’s Journ, d. prakt. Heilkunde, 
1833, Nov.] ‘ (K—e,) 
288. Einige Bemerkungen über eine Art der Sa- 
livatio spontanea oder idiopathica; vom 0. A. Arzt Dr. 
Havrr in Besigheim. Zu den auffallenden Erscheinungen von 
dem theils: sympathischen, theils antagonistischen Verhältnisse; 
in dem die Organe der Mundhöhle zu denen der Bauchhöhle 
überhaupt- und die Drüsen des Mundes zu denen des Bauchs ins- 
besondere stehen, gehört namentlich auch folgende Art der Sa- 
livatio spontanea, die wehl noch nicht hinreichend gewürdigt 
worden ist. H. hat dieselbe in 3 Jahren, wo er sie zuerst be- 
merkte, nicht selten beobachtet und zwar fast immer unter den“ 
selben krankhaften Verhältnissen, Sie kommt nämlich -nur in 
den Jahren der Involutionsperiode und bei Personen weiblichen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.