Full text: (7. Band = 1834, No 1-No 8)

:@ 
1 
AT 
Hr 
ie 
de 
1 
ww 
ie 
+8 
0 
‚U 
is 
‚1 
m 
9 
a 
IV. Gynäkologie und Pädiatrik, 
der Gefässe und Nerven. - vom Uterus: ‚nur, sympathisch . wahrge- 
Nommen wird. Auch ist,er gewöhnlich auf die Stelle ‚des Pla- 
£entensitzes. beschränkt ‚und verbreitet. sich, gelten. weiter, ‚doch 
Aimmt er ‚meist beim Drucke zu. . Bei. den, einzelnen Krankheiten 
Run kommt er, unter mancherlei Modificationen und.mit manehen 
andern Erscheinungen vor,, die ‚in Folgendem ‚näher erörtert werr 
den sollen: A). Zxflammatio pleccentas.. .Dumpfe ‚remittir 
Finde Sahmerzen- jn. der Uteringegend, .die periodisch, etwas nach- 
AsSen „bald. aber. um: sp. heftiger. wiederkehren,. ‚und... wobei .die 
Pause nie ganz schmerzfrei, ist, ; sondern. immer nach. schmerz; 
hafte‘, doeh weniger heftige Empfindung. zurücklässt,,- Nach. Baa;- 
HET sollen diese Schmerzen von: den Lenden bis zu den: Schenr 
keln ‚gehen, was Wı; jedoch nicht Beobachtete,. sondern. sie da, 
Wa, die Placenta sitzt, mehr brennend fand. Zuweilen haben ‚die 
Kranken. auch‘ ziebsnde,. spannende Schmerzen. ‚auf beiden Seiten 
vom Fundus teri nach .deg Hüften, die heim. Gehen, und ‚Ster 
hen zunehmen. jn Rücken.= oder, Seitenlage ‚hingegen leichter zu 
TE Sind. .Zugleich ist meist Jästige Schwere. im Unterleibe 
mig Drang ‚aum Harnlassep zugegen, doch. gehen. immer nur we- 
nige Tropfen gdunkjen .Urins, unter, brennenden Schmerzen. ah, 
Dahei findet sich. mässiges Fieber mit grosser Hitze, Durst ,.un; 
ruhiger Schlaf, Kopfschmerz .mit Appetitlosjgkeit, ‚Kindesbewer 
gungen. ‚fehle nicht selten ganz oder ‚sind nur. schwach, . Anfangs 
Jedoch sind sie oft heftiger und. verurageheis.sehr unangenehme, 
ja selbst schreckhafte Empfindung, 2); Suppuratio placent 
£ae. Dumpfe, entweder: drückende..oder ziehende Schmerzen 
Mm-Uterus, in Lenden und. Schenkeln, besonders, bei Stehen ynd 
Gehen... Gefühl von Schwere, das dem..ganzer Körper eine. ger 
Wisse Schwerfälligkeit ‚verleiht „nnd. voy der. Art. ist. als, würde 
die Schwangere vom ‚der ‚Last; im: Uterus, gedrückt... Anch. wohl 
Wiederholtes zu anbestimmten Zeiten, wiederkehrendes, Frösteln, 
Bei Vorausgegangener „gegen. 7 ‚Tage ‚daugrnderm-KEntzündung lässt 
das F ieber. ohne; deutliche; Krise nach, pder: es hört. hei. .weicher 
Fem und weniger, frequentem Pulse, unter Nachlass der. Hitze 
nd des Durstes ‚ganz auf... CRUVRILHIER Soh. indess ‚oft aych; ber 
Sändiges Fieber. mit, rascher; Abmagerung,:. 8) Jyduratio. ‚at 
hop atisatio,placgntag.. Fieber ‚und, Hitze, ala. Begleiter 
früherer Entzündung, ‚Jassen, ohne, wahrnehmbare Krise. bei: norr 
Malem Pulse ganz. nach; dagegen, bleiben brennende, odex dum- 
Pfe_Uterinschmerzen zurück „die. bei ‚Ruhe 4 im. Liegen oder ‚Si 
Lzen Jeichter ertragen ‚werden ..beim Gehen und Stehen aber. zu- 
Sechmen,., In der. Regel "ist..dabei „copiöse Leukorrhöe. zugegen, 
die Scharfe, .die nahen Theile .corrodirende Feuchtigkeit entleert 
%) Gangraenasplacenteoc: : Grosse Maltigkeit, häufige: Ohnr 
Machten Öhrenklingen, .‚Diarrhöe , .. Erbrechen, stinkender.. und 
Jauchender ‚Flxor..albus,..Zehrfieber. 0. dgl, nu. sind, dabei. znger 
Sen... Während der ‚Geburt: findet sich zwar weder Hitze noch 
Durst , doch stellen eich: hüußg ‚Erbrechen, Krämpfe und.. Con-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.