Full text: (6. Band = 1833, No 17-No 24)

xt 
pS- 
1186 
en. 
an 
ıles 
21. 
}g 
vl: 
1} 
ne 
11 
Obun 
re8 
35, 
nit 
Me 
Yu 
ji 
„at 
x 
Im 
Yan 
B. 
| 
v 
© 
Sachregister. 
525 
Kali, chromsaures, Eigenschaften u. 
Anwendung desselb.. 278, 
Kampher-Oelseife gegen grosse Haut- 
schwäche u. Geneigtheit zu Erkäl- 
tungen . 24 
Katarrhalfieber , Hm, 5 im Frühjahr 
1833 in Danzig herrschend. 143. 
Keuchhusten, Morphium, essigsaur., 
. endermatisch dageg. angew, 78. 
Kieferhöhle , Krebsgeschwulst dersel- 
ben. 163. 
rechte, ‚bedeutende varicöse Ge- 
’schwulst derselben. 163. 
= kKrebsartiger Polyp in dersel- 
ben 163. v 
Kind, bedeutende Geschwulst &, rech- 
ten Wange bei einem, deren Sitz d. 
Sinus maxillaris war. 1692. 
— 13monatliches, verschluckt ein 
Taschenmesser. 283, " ; 
— 1Mmonatliches, Tracheotomie bei 
demselben. 2862. 
— Lebensrettung desselben b. Kai- 
gerschnitte. 218, 
— todtgefunden, neugebor., schon 
längere Zeit vor der Geburt abge- 
storbenes, Obductionsbericht über 
dasselbe. 258, . 
wird es von der Mutter geboren, 
._ Oder gebiert es sich selbst ? 216, - 
Kinnlade, untere, Doppelbruch der- 
selben. 125, “ 
Klumpfuss, Durchschneidung d. Achil- 
lessehne als Heilmethode desselben. 
131. 
Klystiere aus blausaurem Kali heilen 
eine Neuralgia lumbaris, 122, . 
Knie, Wassersucht d, Schleimbeutel 
in demselben. 175. 
Kniegelenk, Verwundung desselben 
und deren Heilung. 130. 7 
— KEitererguss ins Kapselband des 
;_ Fechten Kniegelenks. 134. 
Knochenstück im Ostium venos. ven- 
triculi sinistri. 146, 
Kolik, Beschreibung u. Behandl, einer 
eigenthümlichen, die sich bei den 
Pferden eines in Berlin garnisonir, 
Regiments im Dec. 1832 zeigte. 190, 
=” Heilung einer mit “10tägiger Ver- 
stopfung und Erbrechen verbunde- 
nen. 63. 
Kopf, ganzer, Einreibungen d. Tart. 
emet, über denselben. 276. 
Kopfschmerzen, intermittir , schwe- 
fels. Chinin mit Tabak geschnupft, 
dagegen. 157, 
— junger Frauen. 186. ; 
Kopfverletzung dureh Heilkraft ‘der 
atur geheilt. 32. 
Krätze. 197, VO 
—_ amtliche Correspondenz die Be- 
handlung derselbenjbetr, 264. 
Krankheiten im Oct. , Nov,.. u. Dechr. 
1832 von Steinthal in Berlin 
beobachtet. 142, 
Krankheitsfälle, merkwürdige. 63: 
— wichtige. 4. 
Krankheitsformen, Uebersicht d. wich- 
tigeren im Jan. bis September 1832 
von Horn beobachteten. 62. 226. 
261. 309. 
Kranzarterie, linke des Herzens, Ver- 
knöcherung derselben bedingt Aneu- 
rysma u: Riss der linken Herzkam- 
mer. 145, 
Krebs des Unterkiefers u. Amputation 
dieses Knochens, 328, 
Krebsgeschwulst der rechten Kiefer- 
.höhle. 163, 
Kropfgeschwülste, kohlensäuerliches 
Natrum als Heilmittel dageg. 72. 
Kupfersalmiak gegen d. häut. Bräune. 
3 
NL. 
Lähmung,, periodische, der Unterex- 
‚ tremitäten. 70. 
Lähmungen, Anwendung des Strych- 
nins bei:Behaudl. derselben. 241. 
Leichen, merkwürdige Bestätigung 
der dringenden Nothwendigkeit ei- 
ner sorgfältig, Beaufsichtigung der- 
selben. 54. 
Leichenöffnung eines an Varioloiden 
Verstorbenen, 308, ; 
Leichenuntersuchungen , gerichtlich - 
medicinische über 2 von mehreren 
gerichtl. Aerzten dabei nicht genug 
beherzigte Punkte. 52; 
Leichnam, am Ufer. der Ostsee ans 
Land getriebener, Obductionspro- 
tokoll über denselben. 259, 
Leistendrüsen , adyskrasische Entzün- 
dung derselben, Verwechselung mit 
syphilitischen Bubonen. 330. 
Leber, Intumescenz u. Induration der- 
selben. 107, 
Leberabscess, Heilung eines grossen, 
° 108. ) . 
Lemberg, Choleraepidemie daselbst im 
Jahre 1831. 99. 
Lichtreiz, Reposition eines Irisvorfalls 
durch denselben. 132. * - . 
Ligatur bewirkt Nymphotomia. 293, 
Lippenhalter, Beinl’ scher, ’veränd. 
“u, verbessert von Mile. 248,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.