Full text: (6. Band = 1833, No 17-No 24)

10- 
ng 
Le“ 
lie 
I} 
'en 
‚et 
ng 
ile 
ng 
'My 
16 
he 
MD 
18 
aß 
af 
Summarium des Neuesten 
Rus der 
in- nd ausländischen Medicin 
zum Gebrauche praktischer Aerzte. 
Il. October 1833. 
AM. 19. 
l. PATHOLOGIE, "THERAPIE und MEDICINISCHE KLINIK. 
99. Die Cholera-Epidemie in Lemberg und im 
Lemberger Kreise im Jahre 1831; von A. SLAWIKOWSKI, 
Dr. u, Professor. Der westliche Theil des Lemberger Kreises 
Ist sumpfig, an Teichen reich und war durch Missernte am mei- 
sten bedrängt. Hier hatte sich im Frühjahre die Cholera all- 
mählich ausgebildet und war bis zum 20. Mai in die heftigern 
X Ormen übergegangen, Wenigstens scheinen schnelle Todesarten, 
die man bald Apoplexie, bald Hungertod nannte, der Cholera 
angehört zu haben. Die Meisten, welche in den ersten Tagen 
ergriffen wurden, starben in der paralytischen Form. In den 
Orten, Wo Juden wohnten, waren diese die zuerst Krgriffenen: 
Nachdem sie so 3—4 Wochen, meistens bei heiterem Himmel 
und Westwinden, gehertscht hatte, wurde ihr Verlauf langsamer 
und gelinder, ob sie gleich Complicationen einging. Nur an ein- 
zelnen Tagen, und zwar nach Regenwettern , nahın sie plötzlich 
die erste Form an. Die Cholera sicca kam weniger auf dem 
Lande, als in der Hauptstadt vor. In dem langsamen Verlaufe 
dauerte sie noch 68 Wochen, zu Ende Septembers und 
Anfangs Octobers zählte man nur noch einzelne Fälle. — In dem 
Westlichen und sumpfigen Theile des Kreises hatte sie keinen 
Ort verschont; in dem südlichen und höher gelegenen blieben 
45 Ortschaften frei. Ihr Auftreten, Verschlimmern, Abnehmen 
und Aufhören geschah immer in mehreren Ortschaften gleichzei- 
tig. Am 10. Juni nahm die Seuche bei schöner Witterung, wel- 
she nach mehrtägigem Regen eintrat, allgemein zu und wüthete 
X Wochen mit gleicher Heftigkeit fort. Sie verdrängte alle Krank- 
ten > und erst, nachdem sie wieder milder wurde, kehrte der 
Genius wieder, Sie nahm langsam ab und ging in 
Ma Nervenfieber, in Wechselfieber mit Vorstechenden Ner- 
Oct ectionen, in ephemere kalte Fieber über und: war Ende 
Wan ders verschwunden. — Ihre Ausbreitung in einzelnen Orten 
und deutlich epidemisch, Nicht contagiös. In allen sandig 
nen Östlich gelegenen Orten war sie, trotz aller Communicatio- 
Juden Grodek und Janow,- sehr gelinde. Männer, besonders 
8 erkrankten heftiger; erholten sich jedoch rascher, : Blieb 
“Mmmarium d. Mediein. 1833, VI. 9
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.