Full text: (5. Band = 1833, No 9-No 16)

Namenregister. dis 
tion, die mit Durchlöcherung des 
Darmes endigte. 46, 
regory, Bemerkungen über die 
Anwendung des Gallmei bei con- 
Auirenden Pocken. 2253. 
— Bericht über die Pocken im Jahre 
1831 zu London. 64. 
Kuhpocken durch Masern in ih- 
rer Entwickelung aufgehalten. 219, 
Grossheim, Verengerung d. Zwölf- 
fingerdarms. 149.- 
— zur Diagnose der Invaginatio in- 
testinorum. 47. 
Güntner, Krankheitsgeschichten 
von Cholerafällen, die.ıim allgem. 
Krankenhause zu Wien beobachtet 
und behandelt worden sind. 212. 
Halford, Phlegmasia dolens bei Män- 
nern, 43, 
Hall, Exstirpation des Penis und der 
Hoden, srelche vom Krebs ergriffen 
waren. 232. 
Hall, Marshall, Veränderungen 
des Blutes durch Entzündungen u. 
andere Krankheiten. 34. 
Hankel, Spina bifida mit andern Bil- 
dungsfehlern. 32. 
Harris, Höllenstein gegen Sections- 
wunden. 114, 
Hartweck, die Harnruhr, ein 
idiopathisches, entzündliches Nie- 
renleiden, 216. 
Hasbach, Aderlässe bei einem 
Kinde. 94. 
— . Convulsionen e, Schwangern, 92, 
— Eingekleimter u. brandiger Lei- 
stenbruch. 86, 
— Kpilepsie in Folge einer Nerven- 
yerletzung. 69. 
Fothergill’scher Gesichts- 
schmerz. 68. 
-. Gelbsucht einer Schwangern. 90. 
— Verschluckung eines Vierpfennig- 
stücks. 151. 
Hauck, 3 Fälle von Inversio uterl. 
128. 
= epileptische Krämpfe einer Gebä- 
renden. 91. 7 
— Tod und Leben Monate lang mit 
einander vereinigt, 131, 
Hawkins, Fungus cerebri, als Folge 
einer Schusswunde. 120. 
Hecker, die Herzkrankheit der Al- 
ten. 28. 
Herbecq, Brechweinstein in gros- 
sen Gaben gegen acuten Gelenk- 
rheumatismus. 79. 
Hertwig, Versuche an Thieren üb 
H. 
die blutstillende Kraft der Aqua Bi- 
nelli. 119. 
Hesse, über Skirrhus u. Carcinom 
der Gebärmutter in ihrer Complica- 
tion mit Schwangerschaft und als 
Hinderniss der Geburt. 89, 
Heymann, Biutbrechen von einer 
lebendig verschluckten Maus. 107. 
Hinterberger, der Mittelfleisch- 
Mastdarmschnitt als Fortsetzung des 
Seitenblasensteinschnittes‘, um sehr 
grosse Stehie leichter auszuziehen, 
Mit Angabe eines eigenen Instru- 
ments zum Ausziehen der Blasen- 
steine, 235 
— KExstirpation eines cartinomatö- 
sen Augapfels, 237, 
— glück]. Trepanation wegen Kno- 
chenbruchs mit Kindruck. 229. 
Hofmann, Erfahrungen und Bemer- 
kungen über die endermische Me- 
thode, 118, 
Holscher, Operation von Hydati- 
den in der Augenhöhle in einem 
merkwürdigen Falie von Kxophthal- 
mos, 168, 
Honetz:, Operation eines carcino- 
matösen Auswuchses auf d. Kreuz- 
beine. 273. 
Horn, die wichtigsten im Juli, Aug, 
u. Sept, 1831 beobachteten Krank- 
heitsformen. 2, 
— WVebersicht der wichtigsten in den 
Monaten October bis Dec. 1831 von 
ihm beobachteten Krankheitsfor- 
men, 99, 
Horner, Unterbindung der Arteria 
Carotis communis nach einem Ver- 
auche von Selbstmord. 268. 
1 
Fosenhanss, fremde/Körper im Aus- 
führungsgange d. Ohrsneicheldrüse. 
164. 
periodischer Wasserabgang aus 
der Gebärmutter während einer 
Zwillingsschwangerschaft. 4172, 
Jousset, krebshafte Entartung der 
Hornhaut. 238. 
phofen, Kritik über eine angeb- 
liche Wasseischeu u. Anzeige eines 
Rettungsmittels gegen den Singul- 
tus convulsivus u. lethalis Erstge- 
bärender. 130, 
Jängken, über Röthe, Gefässver- 
breitung u. Absonderung bei Au- 
genentzündungen. 87, 
ung, Menstruation nur im Winter. 
175.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.