Full text: Summarium des Neuesten und Wissenswürdigsten aus der gesammten Medicin zum Gebrauche für practische Aerzte und Wundärzte (Neueste Folge, Band 16 = 1841, No 1-No 8)

21 
Pathologie, Therapie und medicinische Klinik. 
Jever vorgekommenen Epidemie dieser Art, die den von Bor- 
sieri beschriebenen Fällen ähnlich war und vom August bis 
October dauerte, keinen andern Namen, als den einer Febris 
miliaris icra geben. Die von Neumann in seiner speciellen 
Pathologie und Therapie angegebnen, den wahren vom sym 
ptomatischen Friesei unterscheidenden Merkmale des erstem 
waren hier vollständig zugegen und merkwürdig vor Allem 
erschien der periodische, Wochen, ja Monate lang sich wie 
derholende Ausbruch neuer Gruppen des Exanthems bei fort 
währendem gelindem Fieber, nebst der starken Abschilferung 
der ganzen Haut mit Verlust des Haupt- und Barthaares, so 
wie der Augenbraunen und Nägel, ein Krankheitsprocess, der 
in einem dem Verf. vorgekoinmenen Falle über ein Jahr an 
hielt. Eine ähnliche Beobachtung von Baraldi führt auch 
Borsieri an. Uebrigcns beschränkt sich die Behandlung der 
ziemlich gutartigen Epidemie auf allgemeine Maassregeln, die in- 
dess im Laufe der Krankheit wenig oder nichts änderten. [C'as- 
pcr’s Wochenschrift f. d. ges. Heilk. 1840. No. 30.] 
8. Electrisclie Erscheinungen an einer Dame. 
Silliman, Herausgeber des „American jmtrnal“, theilt fol 
genden merkwürdigen Fall von einer ausserordentlichen Ent 
wicklung der Electricität bei einer Dame mit. Die Wahrheit 
der Thatsaclie ist durch viele Zeugen constatirt und ein sehr 
achtbarer Arzt zu Oxford in New-Hampshire, Dr. Hasford 
hat darüber berichtet. Eine Dame von Stande entwickelte 
Abends am 25. Januar 1837, während ein prächtiges Nord 
licht am Himmel glänzte, plötzlich eine ausserordentliche elec- 
trisclie Thätigkeit. Indem ihre Hand den Körper ihres Bru 
ders berührte, erzeugte sie aus ihren Fingerspitzen lebhafte 
Funken, worüber sie nicht weniger staunte, als derjenige, wel 
cher diese unerwarteten electrischen Entladungen empfing. 
Jede der anwesenden Personen erfuhr dasselbe, so wie auch 
Dr. Hasford, welcher einige Augenblicke nachher eintrat 
und Anfangs zweifelte, bis er durch den Augenschein von der 
Wahrheit überzeugt wurde. Das electrisclie Vermögen der 
Dame dauerte an und steigerte sich sogar bis Ende des Fe 
bruars; von da an nahm es ab, und erlosch um die Mitte des 
Mais gänzlich. Die Menge der entladenen Electricität war 
zwar nach Tagen und Umständen verschieden; aber vom 25. Ja 
nuar bis zuin 1. April gab es keinen Augenblick, wo sich nicht 
unter begünstigenden Umständen eine electrisclie Thätigkeit 
au ihr offenbart hätte. Dieser Zustand hatte für sie etwas 
Peinliches und Beängstigendes. Diese Funken erzeugten sich 
unfreiwillig, wenn irgend ein leitender Körper in die Sphäre
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.